Ihre Bestellung

Hast du Probleme mit dem Fahrplan?


Ich finde keine Ergebnisse. Woran liegt das?

Wir gehen davon aus, dass diesen Sommer viele Menschen reisen. Das bedeutet, dass momentan auch viele Leute Fahrzeiten in unserem Fahrplan abrufen. Es kann sein, dass dir keine Ergebnisse angezeigt werden, weil unser Fahrplan zu viele Anfragen erhält. Bitte versuche es erneut oder schaue etwas später noch einmal vorbei!

 

Wird dir die Fehlermeldung „Keine Preise verfügbar“ angezeigt? Dann kann es sein, dass Reservierungen für deinen bevorzugten Zug ausverkauft sind. Versuche Folgendes, um verfügbare Sitzplätze zu finden:  

  1. Sieh auf der Website der Bahngesellschaft nach, ob freie Sitzplätze verfügbar sind, und reserviere deinen Sitzplatz direkt bei der Bahngesellschaft oder über andere Plattformen. Weitere Infos

  2. Wenn du zeitlich flexibel bist, suche in unserem Fahrplan dieselbe Strecke zu einer anderen Uhrzeit oder an einem anderen Datum. 

  3. Du hast es nicht eilig? Dann finde heraus, ob du auf derselben Strecke mit Zügen fahren kannst, die nicht reservierungspflichtig sind. Wähle den Filter „Nicht reservierungspflichtig“ und klicke danach in unserem Fahrplan auf „Suchen“ (diese Möglichkeit findest du in der Rail Planner-App unter „Optionen“). Oder wirf einen Blick auf unsere Reisevorschläge ohne Reservierungen und lasse dich inspirieren.

  4. Du kannst keine Züge mit verfügbaren Sitzplätzen oder nicht reservierungspflichtige Strecken finden? In diesem seltenen Fall könntest du überlegen, alternative Verkehrsmittel wie einen Bus zu nutzen. Bitte beachte, dass diese Optionen in deinem Pass nicht inbegriffen sind.

  5. Konntest du das Problem mit keiner der aufgeführten Optionen lösen? Dann überlege, ein anderes Reiseziel zu besuchen, oder tausche deinen Pass um (das geht nur, wenn du ihn noch nicht benutzt hast) und reise in der Nebensaison. 

Um die endgültigen Preise und die Verfügbarkeit von Sitzplätzen anzeigen zu lassen, musst du angemeldet sein und einen Pass haben (um Sitzplätze zu reservieren, musst du den Pass nicht aktivieren).

Was sind Sitzplatzreservierungen? 

 

In einigen Zügen, etwa Highspeed- und Nachtzügen, ist der Kauf von Sitzplatzreservierungen zwingend erforderlich (diese Reservierung garantiert dir einen Sitzplatz im jeweiligen Zug). Bitte beachte, dass du Reservierungen nur mit einem gültigen Pass kaufen kannst. 

 

Du hast noch keinen Interrail-Pass? Du weißt nicht genau, ob du Sitzplatzreservierungen benötigst oder wie teuer sie sind? Mach dir keine Sorgen: Bei uns findest du Antwort auf alle deine Fragen. 

 

Alle Infos zu Reservierungen →

Asset 2
Du hast noch keinen Interrail-Pass? Dann kannst du die Reservierungsgebühren in unserem Fahrplan anzeigen lassen. 

Wie reserviere ich einen Sitzplatz? 

 

Mit unserem Tool kannst du Sitzplätze in vielen europäischen Zügen reservieren. Ausgenommen davon sind die Länder des Baltikums, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Griechenland, Irland, Montenegro, Nordmazedonien, Portugal, Serbien, Spanien, die Türkei und das Vereinigte Königreich (mit Ausnahme von Eurostar-Zügen). 

 

Reservierungen zum Ausdrucken zu Hause kannst du bis zu 3 Stunden vor Abfahrt buchen. 

Reservierungen von Tickets im Papierformat
müssen deutlich vor der Abfahrt des Zuges gebucht werden. Im Moment dauert der Versand planmäßig mindestens 2 Wochen, je nach Land (z. B. im Ausland) kann es aber auch bis zu 4 Wochen dauern, bis du deine Tickets erhältst.

 

Kann ein Zug nicht über unseren SB-Reservierungsservice gebucht werden, findest du hier alternative Buchungsmöglichkeiten. 

IR asset 1

Wann muss ich einen Sitzplatz reservieren? 

 

Wenn dein Plan ist, auf deiner Interrail-Reise in kurzer Zeit möglichst viel zu sehen, ist es recht wahrscheinlich, dass du vor Antritt deiner Reise einige Sitzplatzreservierungen für Highspeed-Strecken kaufen musst. 

Kann ich mir die Kosten für Sitzplatzreservierungen sparen? 

 

Denke immer daran, dass die meisten europäischen Züge nicht reservierungspflichtig sind. Regionalzüge sind eine fantastische Alternative zu komplett ausgebuchten Highspeed- und Nachtzügen. 

Welche Züge sind im Pass inbegriffen?

Du kannst deinen Pass für Fahrten in Zügen der nationalen und einiger privaten Bahngesellschaften in den Ländern nutzen, in denen dein Pass gültig ist. In einigen Fällen sind diese Schienennetze auch an Flughäfen angebunden. Eine vollständige Übersicht findest du hier. Der Pass kann sogar bestimmte Busse und Fährverbindungen beinhalten, damit du alle Orte unkompliziert erreichen kannst. 

 

Der Interrail Pass beinhaltet einige beliebte Züge wie den Eurostar, Thalys, TGV und AVE, für die du allerdings eine Sitzplatzreservierung kaufen musst. 

 

Warum kann ich meine Fahrt nicht im Fahrplan finden?

Unser Fahrplan deckt die beliebtesten Strecken in Europa ab, ist aber nicht 100 % akkurat, da nicht alle europäischen Bahngesellschaften ihre Fahrplandaten mitteilen. Wenn du deine Fahrt nicht finden kannst, hast du folgende Möglichkeiten:

 

Du planst im Voraus? Dann versuche zu einem späteren Zeitpunkt erneut, dich zu informieren!

Wenn für deine gewählte Fahrt keine Ergebnisse angezeigt werden, versuche es in ein paar Wochen noch einmal. Wir aktualisieren unseren Fahrplan jeden Monat mit den neuesten Daten der Bahngesellschaften.

 

Du kannst deinen Bahnhof nicht finden? Versuche es mit einer anderen Schreibweise!

Starte eine neue Suche und verwende die lokale Schreibweise für die Stadt oder den Bahnhof. Werden dir immer noch keine Ergebnisse angezeigt, kannst du weiter unten fehlende Fahrzeiten nach Land ansehen.

 

Du kannst deinen Zug nicht finden? Erkundige dich direkt bei der Bahngesellschaft!

Nicht alle Bahngesellschaften teilen uns ihre Fahrplandaten mit. Deshalb kann es leider vorkommen, dass die Ergebnisse für die nachstehenden Länder fehlen oder unvollständig sind. Wähle ein Land aus, um die Fahrpläne auf der Webseite der nationalen Bahngesellschaft zu prüfen:

 

Bosnien und Herzegowina

Bulgarien

Estland

Kroatien
Großbritannien

Griechenland

Nordirland

Irland

Lettland

Litauen

Nordmazedonien

Rumänien

Slowenien

Türkei

 

Allgemeine Infos zu Strecken und Sitzplatzreservierungen in unterschiedlichen Ländern findest du in unseren nach Land geordneten Zuginformationen.

Wie kann ich einen Sitzplatz reservieren?

Du kannst deine Sitzplatzreservierungen für 95 % aller europäischen Züge über die Webseite Interrail.eu buchen.Dazu benötigst du einen Interrail Pass und ein Interrail.eu Konto. Viele Züge sind auch über unsere Bahnreisen-Planer-App buchbar.

 

Reservierungen für Italien, Frankreich, Österreich, die Schweiz, Deutschland und die Benelux-Staaten werden dir als E-Tickets zugestellt. Du musst diese E-Tickets ausdrucken und mitnehmen, wenn du in den Zug einsteigst. Für andere Länder erhältst du deine Reservierungen als Papiertickets per Einschreiben. 

 

Bitte schaue dir andere Reservierungsoptionen an, wenn du Reservierungen für Inlandszüge in Portugal oder Züge in Irland, Bulgarien, Griechenland, Montenegro, Serbien oder der Türkei vornehmen möchtest.

 

Kann ich für Reservierungen eine Rückerstattung bekommen?

Die meisten Reservierungen sind nicht erstattungsfähig. Sollte dies doch der Fall sein, richtet sich die Rückerstattung nach den Richtlinien der betreffenden Bahngesellschaft. 

 

Wenn du eine Sitzplatzreservierung über unsere Website kaufst, gilt die Rückerstattungsrichtlinie der entsprechenden Bahngesellschaft und des entsprechenden Landes. Die geltenden Rückerstattungsrichtlinien findest du in unseren Richtlinien für Umtausch und Rückerstattung von Reservierungen. Bitte beachte, dass die meisten Reservierungstickets nicht rückerstattet werden können und dass nach der Buchung keine Änderungen mehr möglich sind.

 

So beantragst du eine Rückerstattung

 

Du kannst du eine Rückerstattung in der Reservierungsübersicht in deinem persönlichen Interrail-Konto beantragen. Die Option zur Beantragung einer Rückerstattung findest du unten im Übersichtsfeld für die von dir ausgewählte Reservierung. Unser System teilt dir mit, ob deine Zugreservierung rückerstattet werden kann. Nachdem du die Rückerstattungsbedingungen akzeptiert hast, kannst du die Reservierung stornieren. Achte darauf, deinen Antrag vor Abfahrt des betreffenden Zuges einzureichen. Ein storniertes Reservierungsticket kann nicht reaktiviert werden und wird ungültig.


Hast du ein elektronisches Reservierungsticket, erfolgt die Erstattung automatisch, sobald deine Stornierung bestätigt ist (du musst das Ticket nicht an unser Büro in den Niederlanden schicken). ​

Du möchtest ein Reservierungsticket in Papierform zurückgeben? Diese Reservierungen werden auf Wertpapier gedruckt, das zurückgesendet werden muss, damit eine Rückerstattung erfolgen kann. Wir senden dir die Rücksendeadresse, sobald deine Stornierung bestätigt ist. Anschließend musst du das Ticket (innerhalb eines Monats nach dem Abfahrtsdatum) an unser Büro zurücksenden, damit wir die Rückerstattung bearbeiten können. Die Versandkosten musst du selbst tragen, und du bist auch verantwortlich, wenn dein Ticket in Papierform auf dem Postweg verloren geht. Am besten nutzt du den Versand per Einschreiben. ​

Wir überweisen den erstattungsfähigen Betrag über die ursprünglich genutzte Zahlungsmethode (Reservierungstickets in Papierform musst du uns zuvor im Original zurücksenden). Die Höhe der Rückerstattung kann je nach Zugtyp variieren. Buchungsgebühren oder Versandkosten werden nicht erstattet.