Ihre Bestellung

Endlich kann man wieder reisen! Reserviere deine Sitzplätze am besten weit im Voraus, damit du garantiert einen Platz bekommst. 

Du möchtest am liebsten komplett auf Reservierungen verzichten? Sehen Sie sich unsere Reiserouten ohne Reservierung an.

:
:
:
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Rückerstattungen und Umtausch

Richtlinien für auf dieser Webseite gekaufte Pässe

Du möchtest deinen Pass zurückgeben oder umtauschen? Wenn du mit deinem Kauf nicht zufrieden bist oder sich deine Reisepläne geändert haben, finden wir eine Lösung für dich. Die meisten unserer Pässe können erstattet oder umgetauscht werden, sofern sie nicht aktiviert oder für Reisen verwendet wurden. Wir erstatten alle Rückgaben über die ursprüngliche genutzte Zahlungsmethode. ​

Du hast deinen Pass mindestens einmal verwendet? Wenn du mit der Nutzung deines Passes begonnen hast, kannst du keine Erstattung oder keinen Umtausch mehr beantragen. ​

Hast du einen Pass aus einer Werbeaktion? Dann gelten unter Umständen andere Regeln, da diese Pässe mit Rabatt oder im Rahmen eines Sonderangebots verkauft werden. ​

Hinweis: Wir verkaufen unterschiedliche Mobile-Pässe und Pässe in Papierform, für die unterschiedliche Regeln und Fristen gelten. Klicke auf einen der nachstehenden Links, um herauszufinden, wie du eine Erstattung beantragst. 

Rückerstattung und Umtausch von Mobile-Pässen

Erstattungen von Mobile-Pässen

Ich möchte eine Rückerstattung 

 

Du musst deinen Antrag auf Erstattung innerhalb von sechs Monaten ab dem letztmöglichen Datum der Aktivierung einsenden. Dieses Datum wird auf deinem Mobile-Pass angegeben. 

 

Anträge auf Erstattung können nur gewährt werden, sofern der Mobile-Pass noch nicht aktiviert wurde. Dein Pass gilt dann als aktiviert, wenn der erste und der letzte Tag seiner Gültigkeit festgelegt sind. Ein aktivierter Mobile-Pass kann vor Beginn des Gültigkeitszeitraums jederzeit deaktiviert werden: Storniere dafür im Abschnitt „Mein Pass“ der Rail Planner-App deine aktivierten Reisetage.​

Wie viel wird standardmäßig erstattet? Du erhältst eine Rückerstattung von 85 %. Wie hoch dieser Betrag ist, richtet sich nach dem Preis deines Passes (wir berechnen eine Stornierungsgebühr in Höhe von 15 %).

Wie hoch ist die Rückerstattung mit Plus? Wenn du deinen Pass mit Plus gekauft hast, erhältst du eine Rückerstattung in Höhe von 100 %. Die Kosten für Plus können jedoch nicht erstattet werden. Bitte beachte, dass Plus nicht für alle Passarten verfügbar ist. ​

 

So beantragst du eine Rückerstattung

  • Melde dich in deinem Konto an und gehe auf „Stornierungen und Rückerstattungen“.

  • Auswahl des Passes, für den eine Rückerstattung beantragt werden soll 

  • Angabe eines Grundes für die beantragte Rückerstattung

  • Klick auf die Schaltfläche „Rückerstatten“

Umtausch von Mobile-Pässen

Ich hätte gerne einen anderen Mobile-Pass

 

Gerne tauschen wir deinen Mobile-Pass (oder deine Mobile-Pässe) gegen eine geringe Umtauschgebühr von 15 € pro Pass um, sofern Folgendes zutrifft: 

  • Dein Wohnsitzland auf dem Pass ist nicht korrekt​
  • Du hast noch nicht mit der Nutzung deines Passes begonnen und möchtest ihn gegen einen anderen Pass umtauschen
 

Wenn du mit deinem Pass Plus gekauft hast, kannst du deinen Pass kostenlos umtauschen. Dafür musst du einen neuen Pass kaufen und über dein Konto eine Rückerstattung in Höhe von 100 % beantragen (befolge dafür die vorstehenden Anweisungen). Die Kosten für Plus sind jedoch nicht erstattungsfähig. 

 

Erste Schritte für den Umtausch eines Passes

  • Kaufe einen neuen Interrail-Pass auf Interrail.eu
  • Kontaktiere unseren Kundenservice: Fülle dafür das Formular aus und achte darauf, die alte und die neue Interrail-Bestellnummer anzugeben
  • Bearbeitung des Umtausches von unserem Kundendienst
 
Rückerstattung und Umtausch von Pässen in Papierform

Erstattungen von Pässen in Papierform

Ich möchte eine Rückerstattung

 

Anträge auf Erstattung können nur für ungenutzte Pässe in Papierform gewährt werden. Dein Pass gilt an oder ab dem ersten Tag seiner Gültigkeit als „genutzt“. Wenn dein Pass (teilweise) genutzt, verloren gegangen oder gestohlen wurde, kann er nicht erstattet oder ersetzt werden. Auch Fahrkarten, die du als Ersatz für verlorene oder gestohlene Pässe kaufst, können nicht erstattet werden. ​

Pass in Papierform mit festgelegtem Startdatum 

Wenn du während des Bestellvorgangs ein Startdatum ausgewählt hast, musst du deinen Antrag auf Erstattung vor dem ersten Tag der Gültigkeit des Passes in Papierform absenden. Falls du aber beschlossen hast, deinen Pass nicht zu nutzen, und einen Bahnmitarbeiter in Europa gebeten hast, vor dem ersten Gültigkeitstag zu bescheinigen, dass dein Pass „NICHT GENUTZT“ wurde, kannst du den Antrag auf Erstattung innerhalb von sechs Monaten ab dem letzten Gültigkeitstag deines Passes in Papierform absenden. ​

Pass in Papierform ohne festgelegtes Startdatum 

Du musst deinen Antrag auf Erstattung innerhalb von sechs Monaten ab dem letztmöglichen Datum der Aktivierung einsenden. Dieses Datum wird auf deinem Pass in Papierform angegeben. ​

In den vorstehend beschriebenen Fällen erhältst du eine Rückerstattung von 85 %. Wie hoch dieser Betrag ist, richtet sich nach dem Preis deines Passes. Die Kosten für Versand und Pass-Schutz werden hierbei nicht berücksichtigt (wir berechnen eine Stornierungsgebühr in Höhe von 15 %).​

Wichtige Info: Alle Anträge auf Rückerstattung müssen vom Passinhaber schriftlich ausschließlich bei der Agentur/dem Büro gestellt werden, wo der Pass gekauft wurde. Dabei muss die ursprüngliche Fahrkarte mit ihrem Passumschlag zurückgegeben werden. ​

 

Ist dein Pass später als erwartet angekommen?​

Wurde dein Pass in Papierform vom Lieferdienst nach dem voraussichtlichen Liefertermin geliefert? Dann kontaktiere uns in diesem Fall bitte und wir senden dir eine Anleitung, wie man eine vollständige Rückerstattung beantragt. ​

Möchtest du etwas an deinem Pass ändern? 

Sollen die Gültigkeit des Passes oder andere Angaben auf dem Pass in Papierform geändert werden, musst du einen Umtausch beantragen.  ​

 

Pass verloren oder gestohlen? 

Verlorene oder gestohlene Pässe in Papierform können nicht erstattet werden, sofern zuvor kein Pass-Schutz gekauft wurde. Bei der Einreichung einer Forderung bitten wir darum, entsprechende Unterlagen wie Ersatz-Pass oder Fahrkarten und einen Polizeibericht vorzulegen. Auch unter diesen Umständen können wir einen Pass in Papierform nicht erneuern oder duplizieren. ​

 

So beantragst du eine Rückerstattung

  • Melden Sie sich oben rechts auf dem Bildschirm in Ihrem Interrail-Konto an. Dort können Sie eine Rückerstattung beantragen, indem Sie auf „DETAILS ANZEIGEN“ klicken und dann über den Reiter „LOS GEHT'S“ im Feld „Stornierungen und Rückerstattungen“ fortfahren.

  • Wählen Sie im angezeigten Bildschirm den Pass aus, für den Sie eine Rückerstattung beantragen möchten. Geben Sie den Grund für Ihren Antrag auf Rückerstattung ein und klicken Sie anschließend auf „Rückerstattungsnummer erhalten“.

  • Sende uns deinen Pass zurück und nutze dafür das kostenlose Rücksendeetikett, das du mit deinem Pass in Papierform erhalten hast  

  • Nach Erhalt des/der ungenutzten Passes/Pässe schreiben wir den Betrag direkt der Kreditkarte oder einer anderen Zahlungsmethode gut, die zum Kauf genutzt wurde. 

Umtausch von Pässen in Papierform

Ich möchte einen anderen Pass in Papierform 

 

Gerne tauschen wir deinen ungenutzten Pass in Papierform gegen eine andere Art Pass um, wenn sich deine Reisepläne geändert haben. Dein Pass gilt an oder ab dem ersten Tag seiner Gültigkeit als „genutzt“. Pro Pass musst du eine geringe Umtauschgebühr von 15 € zahlen. ​

Hinweis: Die Kosten für Versand und Pass-Schutz können nicht erstattet werden. ​

 

Erste Schritte für den Umtausch eines Passes

  • Kaufe einen neuen Interrail-Pass auf Interrail.eu
  • Sende deinen alten Pass wie in den Anweisungen für den Umtausch unter „WIE BEANTRAGE ICH EINE RÜCKERSTATTUNG“ beschrieben an uns zurück
  • Kontaktiere unseren Kundenservice: Fülle dafür das Formular aus und achte darauf, die alte und die neue Interrail-Bestellnummer anzugeben 
  • Sobald wir den/die ungenutzten Interrail-Pass/Interrail-Pässe erhalten haben, erstatten wir pro Interrail-Pass 100 % abzüglich einer Umtauschgebühr in Höhe von 15 € zurück. Die Rückerstattung richtet sich ausschließlich nach dem Wert deines Passes, Kosten für Versand und Pass-Schutz sind nicht inbegriffen.
 
Pässe aus Werbeaktionen

Pässe aus Werbeaktionen

Richtlinie für Erstattungen und Umtausch 

 

Für Pässe aus Werbeaktionen gelten unter Umständen abweichende Regeln. ​

Aktionspässe können gegebenenfalls nicht erstattet oder nicht gegen Mobile-Pässe oder Pässe in Papierform umgetauscht werden. Bestimmte Mobile-Pässe aus Werbeaktionen können jedoch kostenlos umgetauscht werden. In jedem Fall wird die Möglichkeit, einen Aktionspass zu erstatten oder umzutauschen, ausdrücklich im Angebot und auf der Kaufrechnung angegeben. ​

 
Rückerstattung von Reservierungstickets

Die meisten Reservierungen sind nicht erstattungsfähig. Sollte dies doch der Fall sein, richtet sich die Rückerstattung nach den Richtlinien der betreffenden Bahngesellschaft. 

 

Wenn du ein Reservierungsticket über unsere Website erwirbst, gilt die Rückerstattungsrichtlinie der betreffenden Bahngesellschaft. Die geltenden Rückerstattungsrichtlinien findest du auf den Websites der entsprechenden Bahngesellschaft, die Richtlinien für außerordentliche Rückerstattung in Anhang 1 unserer Buchungsbedingungen. Bitte beachte, dass die meisten Reservierungstickets nicht erstattet werden und nach der Buchung keine Änderungen mehr möglich sind.

 

In der Reservierungsübersicht in deinem persönlichen Interrail-Konto kannst du eine Rückerstattung beantragen. Klicke auf das Mülleimer-Symbol neben deinem Zug, und unser System teilt dir mit, ob deine Zugreservierung erstattet werden kann und wie hoch der erstattete Betrag ist. Nachdem du die Rückerstattungsbedingungen akzeptiert hast, kannst du die Reservierung stornieren. Achte darauf, deinen Antrag vor Abfahrt des betreffenden Zuges einzureichen. Ein storniertes Reservierungsticket kann nicht reaktiviert werden und wird ungültig.


Hast du ein elektronisches Reservierungsticket, erfolgt die Erstattung automatisch, sobald deine Stornierung bestätigt ist (du musst das Ticket nicht an unser Büro in den Niederlanden schicken). ​

Du möchtest ein Reservierungsticket in Papierform zurückgeben? Diese Reservierungen werden auf Wertpapier gedruckt, das zurückgesendet werden muss, damit eine Erstattung erfolgen kann. Wir senden dir die Rücksendeadresse, sobald deine Stornierung bestätigt ist. Anschließend musst du das Ticket (innerhalb eines Monats nach dem Abfahrtsdatum) an unser Büro zurücksenden, damit wir die Rückerstattung bearbeiten können. Die Versandkosten musst du selbst tragen, und du bist auch verantwortlich, wenn dein Ticket in Papierform auf dem Postweg verloren geht. Am besten nutzt du den Versand per Einschreiben. ​

Wir überweisen den erstattungsfähigen Betrag über die ursprünglich genutzte Zahlungsmethode (Reservierungstickets in Papierform musst du uns zuvor im Original zurücksenden). Die Höhe der Rückerstattung kann je nach Zugtyp variieren. Buchungsgebühren oder Versandkosten werden nicht erstattet.