Ihre Bestellung

Zeitlich begrenztes Angebot: Sorge jetzt mit Plus dafür, dass dein Pass KOSTENLOS zu 100 % rückerstattet werden kann. Jetzt kaufen →

:
:
:
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

2-monatige Reiseroute ab Großbritannien

Diese Reise führt dich durch 8 verschiedene Länder – England, Wales, Schottland, Frankreich, Italien, die Schweiz, Niederlande und Belgien. Wenn du eine bewegte Reise zu den Höhepunkten dieser berühmten Reiseziele machen möchtest, dann ist diese Strecke genau das Richtige für dich.

DIE STRECKE

 

Klicke hier oder auf die Karte, um dir diese Strecke in unserem Reiseplaner anzusehen.

 

Empfohlener Pass: Global-Pass 15 Tage innerhalb von 2 Monaten

Höhepunkte der Reiseroute

 

Zunächst geht es zu einigen der beliebtesten Reiseziele Großbritanniens und anschließend weiter aufs Festland, um die einzigartige Kultur von Paris und Mailand zu erleben. In der Schweiz erwarten dich atemberaubende Natur und legendäre Zugfahrten, bevor es für ein paar Nächte in die Hauptstadt der Niederlande geht, in der Genuss und Vergnügen nicht zu kurz kommen. Danach noch auf einen Abstecher nach Brüssel, wo so viel Bier und Schokolade auf dich warten, wie du nur essen und trinken kannst.

London_eye_england_sm

Tag 1 – 4: London, England

 

London ist der Hauptstadt Großbritanniens, und so sehr sie auch ein geschichtsträchtiger Ort ist, ist sie auch eine lebendige und weltoffene Stadt.

 

  • Besichtige einige der berühmten Sehenswürdigkeiten Londons – Big Ben, Tower Bridge und Buckingham Palace gehören alle auf die Must-See-Liste für Besucher, die zum ersten Mal in die Stadt kommen.

  • Fahre mit dem London Eye und genieße eine unglaubliche Luftansicht.

  • Entdecke einige der erstklassigen Galerien Londons, wie z. B. die Nationalgalerie und die Tate Modern.

 

Wie Sie dorthin gelangen?

 

Du kommst mit dem Flugzeug an? Es gibt alle paar Minuten schnelle und einfache Zugverbindungen vom Flughafen London Heathrow in die Innenstadt zum Bahnhof Paddington Station.

 

cardiff_castle_uk_britain_wales_sm

Tag 5 – 7: Cardiff, Wales

 

Cardiff ist eine Hafenstadt an der Südküste von Wales und die pulsierende Hauptstadt des Landes.

 

  • Das im viktorianischen Stil gehaltene, neugotische Cardiff Castle aus dem 11. Jahrhundert ist ein Muss für Liebhaber von Geschichte und Architektur.

  • Cardiff Bay ist eine tolle urbane Gegend entlang des Yachthafens und begeistert mit vielen schönen historischen Gebäuden, Geschäften und Restaurants.

  • Sofern eines stattfindet, ist ein Rugby-Spiel im Principality Stadium immer ein sehr unterhaltsamer Zeitvertreib.

 

Wie Sie dorthin gelangen?

 

Es gibt direkte Zugverbindungen von London nach Cardiff, die etwa alle 30 Minuten fahren. Die gesamte Fahrtzeit beträgt knapp über 2 Stunden.

 

llandudno_wales_great_britain_sm

Tag 8 – 10: Llandudno, Wales

 

Llandudno ist eine Kleinstadt in Nord-Wales und bekannt für seine Strände, tolle Natur und mittelalterlichen Sehenswürdigkeiten.

 

  • Die größte Attraktion von Llandudno ist die herrliche Natur – genieße das wunderschöne Landschaftspanorama vom Great Orme aus, einer berühmten Kalkstein-Landzunge, die mit der Straßenbahn zu erkunden ist.

  • Möchtest du die Umgebung lieber aus der Vogelperspektive betrachten? Von der beliebten Llandudno Cable Car aus hast du einen unglaublichen Rundumblick.

  • Mache einen Spaziergang auf der Llandudno Pier – mit knapp 700 Metern (2295 Fuß) ist sie die längste in Wales.

 

Wie Sie dorthin gelangen?

 

Zwischen Cardiff und Llandudno verkehren pro Tag mehrere Züge. Die meisten erfordern mindestens einen Umstieg, aber einschließlich Transferzeit sollte die Fahrt nicht länger als 5 Stunden dauern.

 

glasgow_cathedral_scotland_sm

Tag 11 – 15: Glasgow, Schottland

 

Glasgow ist eine Hafenstadt am River Clyde und berühmt für seine Jugendstil- und viktorianische Architektur.

 

  • Hole dir deine Dosis Kunst und Kultur im beeindruckenden Kelvingrove Art Gallery and Museum – es ist eine der beliebtesten Touristenattraktionen des Landes.

  • Du hättest deine Museen gerne lieber etwas moderner? Besuche das Riverside Museum, wo du hochmoderne Ausstellungen wunderschöner historischer Fahrzeuge bewundern kannst.

  • Erkunde die atemberaubenden Glasgow Botanic Gardens – es gibt mehr als 11 Hektar wunderschöne Parklandschaft für Besucher geöffnet.

 

Wie Sie dorthin gelangen?

 

Die meisten Züge zwischen Llandudno und Glasgow erfordern einen Umstieg in Warrington Bank Quay, aber trotzdem dauert die gesamte Fahrt keine 5 Stunden.

 

york_england_town_sm

Tag 16 – 18: York, England

 

York ist eine von einer Stadtmauer eingefasste Stadt im Nordosten Englands. Sie wurde von den Römern gegründet und besticht mit einer gewaltigen gotischen Kathedrale und bemerkenswert gut erhaltenen mittelalterlichen Gebäuden.

 

  • Da du ja auf einer Zugreise bist, könntest du auch dem National Railway Museum in York einen Besuch abstatten – hier erfährst du alles über die Geschichte der Eisenbahn.

  • Gehe auf dem nachgebauten viktorianischen Kopfsteinpflaster des York Castle Museums auf eine Zeitreise durch die Geschichte.

  • Du bist auf der Suche nach einem Adrenalinschub? Dann besuche den York Dungeon, eine furchteinflößendes Geisterhaus mit Exponaten, die die das Blut in den Adern gefrieren lassen.

 

Wie Sie dorthin gelangen?

 

Die Zugfahrt zwischen Glasgow und York sollte nicht länger als 4 Stunden dauern, entweder mit Direktverbindung oder mit einem Umstieg in Edinburgh.

 

arc_de_triomphe_paris

Tag 19 – 24: Paris, Frankreich

 

Paris ist eine der am meisten besuchten Städte der Welt und ist wirklich genau so schön, wie man sie sich vorstellt.

 

  • Zum ersten Mal in Paris? Mache dich mit der Stadt auf einer Bootsfahrt auf der Seine vertraut.

  • Hake einige der unverzichtbaren Attraktionen von Paris von deiner Liste ab – den Eiffelturm, Arc de Triomphe, Notre-Dame und der Louvre sind alle absolute Must-Sees.

  • Tauche in die echte französische Kultur ein: unternimm einen langsamen Spaziergang durch die Stadt und entspanne dich auf einer Terrasse bei einem Kaffee – es gibt keinen bessere Art, um die Stadt zu erleben.

 

Wie Sie dorthin gelangen?

 

Am bequemsten kommst du von York nach Paris mit dem Zug frühmorgens nach London St Pancras. Die Fahrtzeit beträgt knapp über 3 Stunden. Steige dort in den Eurostar um, der jedoch Sitzplatzreservierungen im Voraus erfordert. Eurostar-Züge fahren etwa jede Stunde nach Paris und die Fahrtzeit beträgt knapp über 2 Stunden.

 

milan_cathedral_at_nightfall

Tag 25 – 29: Mailand, Italien

 

Mailand ist die Modehauptstadt der Welt, aber seine Geschichte, Kultur und luxuriösen Einkaufsmöglichkeiten machen es zu einem spannenden Reiseziel.

 

  • Beginne deinen Besuch in Mailand an der Piazza del Duomo – dieser Platz mag zwar eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten der Stadt sein, der Anblick ist jedoch wirklich beeindruckend.

  • Hole dir einen Einblick in die italienische Kultur und schau dir eine Aufführung im Teatro Alla Scala an, ein prunkvolles Theater aus dem 18. Jahrhundert, in dem regelmäßig Ballettvorstellungen und Operninszenierungen aufgeführt werden.

  • Möchtest du nach ein paar typisch italienischen Dingen shoppen oder nur den anderen beim Einkaufen zuschauen? In der Galleria Vittorio Emanuele II, einem spektakulären historischen Einkaufszentrum in der Stadtmitte kannst du beides auf einmal tun.

 

Wie Sie dorthin gelangen?

 

Es ist zwar gar kein Problem, tagsüber von Paris nach Mailand zu reisen, aber die Fahrt kann mehrere Stunden dauern. Buche stattdessen ein Schlafabteil im Nachtzug – die Fahrt ist zwar nicht in deinem Interrail-Pass inbegriffen, aber Passinhaber erhalten auf diese berühmte Nachtfahrt einen Rabatt von 25 %.

 

interlaken

Tag 30 – 34: Interlaken, Schweiz

 

Wie der Name schon sagt, schmiegt sich die Stadt Interlaken zwischen zwei wunderschöne Seen und ist berühmt für die atemberaubende Natur, die Nähe zu den Alpen und die umfangreichen Möglichkeiten zum Abenteuersport.

 

  • Unternimm eine Bootsfahrt auf einem der beiden Seen, nach denen die Stadt benannt ist – die Fahrt mit den klassischen Fähren ist in vielen Interrail-Pässen ohne Mehrkosten enthalten.

  • Mache einen Tagesausflug in das Tal von Lauterbrunnen, wo eine unglaubliche Aussicht, endlose Wanderungen und die frischeste Schweizer Bergluft auf dich warten.

  • Du bist auf der Suche nach einem Adrenalinschub? Begib dich in die Lüfte und mache einen Tandem-Gleitschirmsprung von den nahegelegenen Gipfeln herab – Interlaken ist die Abenteuersport-Hauptstadt der Schweiz.

 

Wie Sie dorthin gelangen?

 

Die Zugfahrt zwischen Mailand und Interlaken ist landschaftlich wunderschön und dauert weniger als 4 Stunden. Es gibt zwar auch eine direktere Strecke, für die eine Reservierung erforderlich ist, aber wenn du damit zufrieden bist, die Reise aufzuteilen und dreimal umzusteigen, kannst du dies auch ganz leicht ohne Reservierungsgebühren tun.

 

swiss_alps_view_from_mount_pilatus_lucerne_switzerland

Tag 35 – 38: Luzern, Schweiz

 

Luzern ist eine quirlige Schweizer Stadt, die sich aufgrund ihrer kompakten Größe und der spektakulären Natur ihren kleinstädtischen Charme bewahrt hat.

 

  • Mache einen Spaziergang am Wasser entlang zu den berühmten überdachten Brücken. Besonders bei Sonnenuntergang sind sie wunderschön, wenn das Wasser auf das abendliche Licht trifft.

  • Du möchtest einen Blick von oben auf die Stadt werfen? Dann gehe zur Museggmauer, die berühmte Stadtmauer mit ihren alten Wachtürmen.

  • Du bist ein Fan des Schweizer Transportwesens? Im Verkehrshaus der Schweiz kannst du alles über die Züge lernen, mit denen du noch unterwegs sein wirst.

 

Wie Sie dorthin gelangen?

 

Von Interlaken nach Luzern kannst du einen Teil der berühmten Strecke des GoldenPass Express erleben – eine dramatische, zweistündige Fahrt, auf der du einige der schönsten Schweizer Landschaften bewundern kannst.

 

Amsterdam sm

Tag 39 – 44: Amsterdam, Niederlande

 

Amsterdam ist die Hauptstadt der Niederlande, in der Genuss und Vergnügen nicht zu kurz kommen, aber mit einer gesunden Dosis an Kunst und Kultur.

 

  • Mache einen abendlichen Spaziergang durch das Rotlichtviertel, auch um einfach nur zu sehen, was es mit dem ganzen Wirbel darum auf sich hat.

  • Besuche das bewegende Anne Frank Haus, um mehr über das Leben dieser berühmten Tagebuchschreiberin aus dem Zweiten Weltkrieg zu lernen.

  • Nutze die Gelegenheit, das Rijksmuseum zu besichtigen – dort werden einige der berühmtesten Kunstwerke der Welt ausgestellt.

 

Wie Sie dorthin gelangen?

 

Es ist möglich, von Luzern an einem Tag mit nur zweimal umsteigen in Basel und Frankfurt am Main nach Amsterdam reisen. Der bequemste Zug für diese Verbindung fährt um 08:54 Uhr ab und erfordert keine Reservierung im Voraus.

 

canal_in_bruges_belgium_

Tag 45 – 48: Brügge, Belgien

 

Brügge ist eine wunderschöne Kanalstadt in Belgien und ist berühmt für ihre malerische Architektur und das leckere Bier.

 

  • Besuche den Brügger Belfried – schon die Ansicht von unten ist beeindruckend, aber die Aussicht von oben ist einfach nur spektakulär.

  • Schlendere durch die ruhigen Straßen an den Kanälen – es gibt fast nichts besseres, als sich einen Tag lang ziellos entlang der gepflasterten Straßen einfach treiben zu lassen.

  • Gehe in eine der lokalen Bars und koste ein paar der besten belgischen Biere, die es gibt.

 

Wie Sie dorthin gelangen?

 

Züge nach Brügge fahren den ganzen Tag über. Die meisten Verbindungen dauern zwischen 3 und 4 Stunden und erfordern mindestens einen Umstieg, normalerweise in Brüssel.

 

Brussels sm res

Tag 49 – 53: Brüssel, Belgien

 

Brüssel ist eine geschäftige Hauptstadt mit Museen, Restaurants, Bars und prachtvollen Straßen.

 

  • Verbringe einen Tag damit, Belgiens berühmte Küche zu genießen – von Moules-frites und Waffeln bis zu Gratin und Schokolade.

  • Du hast Durst? Dann gehe ins Delirium für ein Bier – es mag zwar touristisch sein, aber es gibt dort einige der besten Bier der Welt frisch und vom Fass.

  • Verbringe einen Tag damit, die Stadt zu Fuß zu erkunden – beginne am Grand-Place und statte dem Manneken Pis den obligatorischen Besuch ab.

 

Wie Sie dorthin gelangen?

 

Direktzüge fahren in weniger als einer Stunde von Brügge nach Brüssel und sind ohne Reservierung im Voraus nutzbar. Von Brüssel aus kommst du mit dem Eurostar ganz einfach wieder nach London zurück, um deinen Heimflug zu erreichen.