Ihre Bestellung

Coronavirus (COVID-19): Neue Updates und aktuelle Reiseinformationen findest du in unserem Coronavirus-Informationszentrum.

:
:
:
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Erkunde Frankreich mit der Bahn mit einem Interrail Pass! Reise von der romantischen Hauptstadt Paris an den schneebedeckten Alpen vorbei durch das weitläufige Weinbaugebiet Bordeaux zur glitzernden Küste der Côte d’Azur.

 

Bitte beachte, dass französische Highspeed- und Nachtzüge immer Reservierungen im Voraus benötigen und oft nur begrenzte Sitzplätze für Interrail Passinhaber haben.

icon Plan your trip copy

Französischer Generalstreik ab 5. Dezember

 

Aufgrund eines landesweiten Generalstreiks in Frankreich, der am 5. Dezember beginnt, werden alle nationalen und internationalen Beförderungsmöglichkeiten von und nach Frankreich stark betroffen sein. 

 

Für jede Reise innerhalb, nach oder ab Frankreich, informiere dich bitte anhand der Fahrpläne der jeweiligen Bahngesellschaft.

 

Weiterlesen

Nationale Verbindungen in Frankreich

Frankreich verfügt über ein umfangreiches Streckennetz für Highspeed-Züge, das dich - verglichen mit dem Regionalbahnsystem - viel schneller von A nach B bringt. Allerdings musst du für die meisten Highspeed-Züge einen Sitzplatz reservieren. Weiter unten auf dieser Seite findest du mehr Informationen zu den Reservierungen.

 

Vergleich der Fahrzeiten der Regional- und Highspeed-Züge des TGV in Frankreich:

 

Strecke Regional Highspeed
Paris nach Bordeaux 8,5 Stunden 3,5 Stunden
Von Paris nach Lyon 5 Stunden 2 Stunden
Paris nach Marseille 9 Stunden 3 Stunden
Paris nach Nizza 12,5 Stunden 5,5 Stunden
Karte mit Zugverbindungen in Frankreich
Karte mit Zugverbindungen in Frankreich

Zugkategorien in Frankreich

Das französische Streckennetz wird größtenteils von SNCF betrieben. Die Fahrzeiten kannst du dem Interrail-Fahrplan entnehmen.

Regional- und Intercity-Züge in Frankreich

TER

  • Dieser Zug verbindet die meisten französischen Städte und Ortschaften und verkehrt regelmäßig.

  • Reservierungen sind nicht erforderlich.

 

InterCité (InterCity)

 

Paris: RER Vorort-Züge

RER-Züge verbinden die Innenstadt von Paris mit den Vororten. Bitte beachte, dass diese Züge NICHT in deinem Pass inbegriffen sind. Bitte beachte dies insbesondere bei Reisen an folgende Ziele:

  • Flughafen Orly
  • Flughafen Charles de Gaulle
  • Disneyland Paris
  • Versailles

Nationale Highspeed-Züge in Frankreich

TGV

  • Dieser Zug verbindet beliebte Reiseziele wie Paris, Bordeaux, Lyon, Marseille und Nizza.

  • Fährt mit einer Geschwindigkeit von bis zu 320 km/h (200 mph).

  • Dieser Zug verfügt über Gepäckablagen, Steckdosen sowie Snacks oder einen Speisewagen.

  • Reservierungen sind erforderlich.

Internationale Highspeed-Züge in Frankreich

Eurostar

  • Dieser Zug verbindet Paris und Lille mit London (Großbritannien) durch den Eurotunnel und Lille mit Brüssel (Belgien).

  • Reservierungen sind erforderlich.


ICE

  • Dieser Zug verbindet Paris mit Frankfurt und München (Deutschland).

  • Reservierungen sind erforderlich.


Renfe-SNCF en Cooperación

  • Dieser Zug verbindet Paris und Marseille mit Barcelona und Madrid (Spanien).

  • Reservierungen sind erforderlich.


TGV Lyria

  • Dieser Zug verbindet Paris mit Genf und Zürich (Schweiz).

  • Reservierungen sind erforderlich.


TGV

  • Dieser Zug verbindet Paris mit Luxemburg (Luxemburg), Lille mit Brüssel (Belgien), Paris mit Turin und Mailand (Italien) sowie Paris mit Figueres (Spanien).

  • Reservierungen sind erforderlich.


Thalys (THA)

  • Dieser Zug verbindet Paris mit Amsterdam (Niederlande), Brüssel (Belgien) und Köln (Deutschland).
  • Reservierungen sind erforderlich.

 

Thello

  • Verbindet Marseille/Nizza mit Mailand (Italien)
  • Reservierungen sind nicht erforderlich, werden aber wegen der Beliebtheit des Zuges empfohlen. 

Nationale Nachtzüge in Frankreich

Intercités de Nuit

Dieser Zug verbindet Paris mit vielen Reisezielen im Osten, Westen und Süden Frankreichs.

  • Paris – Gap – Briançon
  • Paris – Toulouse – Rodez – Latour de Carol – Perpignan – Cerbère

 

Für diese Züge sind Reservierungen erforderlich. 

Internationale Nachtzüge in Frankreich

Thello-Nachtzug

  • Paris – Mailand – Verona – Venedig

 

Für diesen Zug sind Reservierungen erforderlich.

Bahnhöfe in Nachbarländern

Mit einem in Frankreich gültigen Interrail Pass können Sie auch zu einigen Bahnhöfen in Nachbarländern reisen:

  • Basel (Schweiz)

  • Genf (Schweiz)

  • Portbou (Spanien)

  • Ventimiglia (Italien)

Züge in Frankreich reservieren

Bei welchen Zügen in Frankreich sind Reservierungen erforderlich?

  • TGV-Highspeed-Züge

  • Alle internationalen Highspeed-Züge (wie Eurostar, Thalys und Thello)

  • Alle Nachtzüge

 

Du kannst Reservierungen bis zu 3 Monate im Voraus vornehmen. Die Anzahl der verfügbaren Sitzplätze für Inhaber eines Interrail Passes ist in den TGV-, Thalys- und bestimmten InterCité-Zügen sowie dem ICE Paris–Frankfurt begrenzt. Bitte reserviere deine Sitzplätze in diesen Zügen so früh wie möglich.

 

So nehmen Sie eine Reservierung für französische Züge vor

  • Online: über den SB-Reservierungsservice.

  • Persönlich: an einem Fahrkartenschalter oder einem Fahrkartenautomaten in einem Bahnhof in Frankreich.

  • Telefonisch: bei den Eisenbahn-Callcentern.

 

Weitere Informationen zu Reservierungen für Züge in Frankreich:

Internationale Zugverbindungen von und nach Frankreich

StreckeWelcher Zug?ReisezeitReservierung
Lyon nach Genf (Schweiz)Regional2 Stundenkeine
Paris nach Amsterdam (Niederlande)Thalys3,5 Stundenerforderlich
Paris nach Barcelona (Spanien)RENFE SNCF6,5 Stundenerforderlich
Paris nach Brüssel (Belgien)Thalys1,5 Stundenerforderlich
Paris nach Köln (Deutschland)Thalys3,5 Stundenerforderlich
Paris nach Frankfurt (Deutschland)ICE4 Stundenerforderlich
Paris nach Genf (Schweiz)TGV3 Stundenerforderlich
Paris nach London (Großbritannien)Eurostar3,5 Stundenerforderlich
Paris nach Mailand/Genua (Italien)
(über Ventimiglia)
Regional und InterCity4 / 2 Stundenoptional
Paris nach Mailand/Turin (Italien)TGV6 / 7,5 Stundenerforderlich
Perpignan nach Barcelona (Spanien)RENFE SNCF1,5 Stundenerforderlich

 

Internationale Fährverbindungen von und nach Frankreich

  • Großbritannien nach Frankreich
    Freue dich auf einen Interrail-Rabatt in Höhe von 30 % auf Reisen mit Irish Ferries von Rosslare in Irland nach Cherbourg (19,5 Stunden) oder Roscoff (18,5 Stunden) im Nordwesten Frankreichs.

Frankreich Pässe

Interrail Passes für Reisen in Frankreich

 

Interrail Frankreich Pass

  • Entdecke ganz Frankreich und Monaco mit dem Zug.

  • Ermäßigungen für Jugendliche, Familien und Senioren erhältlich

  • Bietet zusätzliche Vorteile wie z. B. Ermäßigungen auf City Cards.

  • Preise ab 127 €

 

In Frankreich gültige Pässe anzeigen

 

Interrail Global Pass

  • Unbegrenzte Bahnreisen in Frankreich und in bis zu 32 weiteren europäischen Ländern.

  • Ermäßigungen für Jugendliche, Senioren und Familien erhältlich

  • Preise ab 185 €

 

Global Passes anzeigen

Bahnhöfe in Frankreich

Hauptbahnhöfe in Frankreich

In Paris gibt es mehrere wichtige Bahnhöfe, die Ihnen Verbindungen zu den wichtigsten Städten Frankreichs bieten. Dies sind die Hauptbahnhöfe in Paris:

  • Lyon

  • Nord

  • Austerlitz

  • Bercy

  • Est

  • Montparnasse

 

Die Hauptbahnhöfe in Frankreich bieten Reisenden üblicherweise unter anderem folgende, tolle Einrichtungen:

  • Schließfächer

  • Geldautomaten und Geldwechselstuben

  • Restaurants und Cafés

  • Touristeninformation

  • Rolltreppen, Aufzüge und Einrichtungen für Reisende mit Behinderungen

Passvorteile für Frankreich

Kostenlose Busfahrten

Inhaber eines Interrail-Passes reisen auf folgenden Busrouten kostenlos:

  • Digne nach St. Auban

  • Digne nach Veynes

  • Oloro nach Canfranc (Spanien)

 

Ermäßigungen auf Fahrten nach Irland

Ermäßigte Reisen mit der Fähre und dem privat betriebenen Thello sind jetzt für Inhaber des Interrail Passes erhältlich.

  • 30 % Ermäßigung auf Fährfahrten nach Rossclare (Irland).

 

Alle Passvorteile für Frankreich ansehen