Ihre Bestellung

Coronavirus (COVID-19): Neue Updates und aktuelle Reiseinformationen findest du in unserem Coronavirus-Informationszentrum.

:
:
:
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Reiseroute Frankreich

Diese tolle Reiseroute führt dich zu den Top-Sehenswürdigkeiten Frankreichs. Starte deine Reise in Paris und fahre mit dem Zug bis hinunter ans sonnige Mittelmeer, wobei du unterwegs idyllische Weinberge und endlose Lavendelfelder bewundern kannst.

Reiseroute im Überblick

Städte, die du während dieser Reise besuchst:

 

Klicke hier oder auf die Karte, um dir diese Strecke in unserem Reiseplaner anzusehen.

Für diese Reiseroute empfehlen wir:

  • Interrail-Pass: Frankreich
  • Reisetage: 7 Tage innerhalb von 1 Monat

 

Die meisten französischen Highspeed-Züge, darunter der TGV und einige InterCités, sind reservierungspflichtig. Reservierungen sind nicht in deinem Interrail-Pass enthalten. Achte darauf, deine Züge mit großzügigem Vorlauf zu buchen – oder reise mit Regionalzügen und spare dir die Reservierungen.

Paris, Frankreich

Die berühmte Stadt der Liebe wird dich auf Schritt und Tritt verzaubern. Unternimm einen Spaziergang unter dem Eiffelturm und genieße am Ufer der Seine ein Glas Wein. Besuche das Künstlerviertel Montmartre, wo berühmte Maler wie Picasso, Dalí und Van Gogh ihre Ateliers hatten. Hier findest du auch die strahlend weiße Basilika Sacré-Cœur – nach Notre-Dame, in der die Handlung des Romans „Der Glöckner von Notre-Dame“ spielt, die zweitberühmteste Kirche in Paris. 

Die Stadt ist auch ein wahres Paradies für alle Kultur-Fans, denn man könnte mehrere Tage damit verbringen, die grandiose Sammlung des Museums Louvre zu erkunden. Wer seiner Reise einen gewissen glamourösen Touch geben möchte, kann tagsüber auf den Champs Élysées shoppen und abends die fantastische Pariser Oper besuchen.

tip-image Gehe im charmanten Quartier Latin, dem Pariser Studentenviertel, etwas trinken.
Blick auf Montmartre, Paris

Von Paris nach Versailles

Reisedauer:

0h12m

Umsteigen:

0

  • Paris, France

    Gare Montparnasse

  • 0h 12m
  • Versailles, France

    Versailles-Chantiers

Versailles, Frankreich

Das grandiose Schloss Versailles repräsentiert Prunk und Extravaganz in atemberaubender Reinkultur. Bis zur französischen Revolution war hier zwei Jahrhunderte lang die Hauptresidenz der Könige von Frankreich. Spaziere durch die Gärten von Versailles und wandle auf den Spuren von Louis XIV, dem legendären Sonnenkönig.

Im Palast selbst gibt es in jedem Raum Unglaubliches zu bestaunen. Die Wohnräume der königlichen Familie und die berühmte Spiegelgalerie (Galerie des Glaces) solltest du dir unbedingt ansehen. Der Kriegssaal (Galerie des Batailles) zeigt die französische Militärgeschichte in Form von Gemälden und Skulpturen.

Das Schloss Versailles

Von Paris nach Mont-Saint-Michel

Reisedauer:

3h6m

Umsteigen:

1

Reservierung erforderlich:

  • Paris, France

    Gare Montparnasse

  • 2h 19m

    Reservierung erforderlich

  • Rennes, France

    Gare de Rennes

  • 0h 47m
  • Mont St. Michel, France

    Mont St. Michel

Mont-Saint-Michel, Frankreich

Die winzige Insel Mont-Saint-Michel liegt direkt vor der Küste der Normandie. Dominant thront darauf die Klosteranlage, nach der die Insel benannt wurde und die im Mittelort ein wichtiger Wallfahrtsort war. Heute gehört Mont-Saint-Michel zu den wichtigsten touristischen Sehenswürdigkeiten in Frankreich.

Jahrhundertelang konnte man die Insel nur bei Ebbe erreichen, heute verbindet sie eine Brücke mit dem Festland. Nimm in Rennes einen Regionalzug, der dich nach Mont-Saint-Michel bringt.

tip-image Schau zu, wie rasant schnell die Flut um Mont-Saint-Michel steigt.
Mont-Saint-Michel in der Normandie

Von Mont-Saint-Michel nach Bordeaux

Reisedauer:

6h5m

Umsteigen:

2

  • Mont St. Michel, France

    Mont St. Michel

  • 0h 47m
  • Rennes, France

    Gare de Rennes

  • 1h 15m
  • Nantes, France

    Gare de Nantes

  • 4h 3m
  • Bordeaux, France

    Gare de Bordeaux-St. Jean

Bordeaux, Frankreich

Die Hafenstadt Bordeaux ist die unbestrittene Wein-Hauptstadt des Landes. In der Region gibt es unzählige üppige Weinberge und bezaubernde Chateaux, die schon seit den Zeiten der Römer Wein produzieren. Wenn du dich für eine Wein-Tour zu Fuß oder mit dem Rad interessierst, bist du im wunderschönen Bordeaux genau richtig!

Die Stadt selbst besticht mit zahlreichen architektonischen Highlights aus unterschiedlichsten Epochen. Erklimme den Glockenturm neben der Kathedrale von Bordeaux (Cathédrale Saint-André) und genieße den atemberaubenden Blick auf die Stadt. Im Musee des Beaux-Arts de Bordeaux erwartet dich eine große Sammlung mit Meisterwerken berühmter europäischer Maler.

tip-image Besuche am Samstagmorgen den Marché de Capucins und gönne dir Austern mit Weißwein.
Weinberge um Bordeaux

Von Bordeaux nach Carcassonne

Reisedauer:

2h58m

Umsteigen:

0

Reservierung erforderlich:

  • Bordeaux, France

    Gare de Bordeaux-St. Jean

  • 2h 58m

    Reservierung erforderlich

  • Carcassonne, France

    Gare de Carcassonne

Carcassonne, Frankreich

Lege auf deinem Weg ans sonnige Mittelmeer einen Zwischenstopp in Carcassonne ein und erlebe einen Anblick, den du nie vergessen wirst. Die mittelalterliche Festung der Stadt lässt einen glauben, man wäre gerade aus einer Zeitmaschine gestiegen.

Unternimm einen geschichtsträchtigen Spaziergang und besuche das Chateau Comtal und die gotische Basilika Saint-Nazaire. Wer vor dem beeindruckenden Narbonne-Tor steht, gewinnt den Eindruck, ganze Jahrhunderte blickten auf ihn herab.

Die mittelalterliche Festung von Carcassonne

Die mittelalterliche Festung von Carcassonne

Von Carcassonne nach Nizza

Reisedauer:

5h48m

Umsteigen:

1

Reservierung erforderlich:

2x

  • Carcassonne, France

    Gare de Carcassonne

  • 3h 11m

    Reservierung erforderlich

  • Marseille, France

    Gare de Marseille-Saint-Charles

  • 2h 37m

    Reservierung erforderlich

  • Nice, France

    Nice-Ville

Nizza, Frankreich

Die Stadt Nizza liegt an der Mittelmeerküste in der Nähe der italienischen Grenze und ist bei Touristen fast ebenso beliebt wie Paris. Genieße die sanfte Meeresbrise an der Promenade des Anglais und perfektioniere an den hübschen Stränden von Nizza deine Sommerbräune.

Nur zwanzig Minuten von Nizza entfernt erwartet dich der winzige Stadt-Staat Monaco. Unternimm einen Tagesausflug dorthin und bewundere die prächtigen Boote im Yachthafen und die Lamborghinis in den Straßen. Wer sein Glück versuchen möchte, kann das im berühmten Casino Monte Carlo tun.

tip-image Besuche eines der Museen in Nizza und betrachte die Stadt und ihre wunderschöne Umgebung in Form von Gemälden.

Die Stadt Nizza an der französischen Riviera

Die Stadt Nizza an der französischen Riviera

Von Nizza nach Lyon

Reisedauer:

3h58m

Umsteigen:

1

Reservierung erforderlich:

2x

  • Nice, France

    Nice-Ville

  • 2h 53m

    Reservierung erforderlich

  • Avignon, France

    Gare d’Avignon Centre

  • 1h 5m

    Reservierung erforderlich

  • Lyon, France

    Lyon Part-Dieu

Lyon, Frankreich

Auf dem Rückweg nach Paris ist die Stadt Lyon die perfekte Option für einen Zwischenstopp. Lyon gilt schon seit Jahrhunderten als gastronomische Hauptstadt Frankreichs. Besuche ein Bouchon, ein typisches Lyoner Restaurant, und probiere authentische Gerichte der Region mit einem Glas Beaujolais als Begleitung.

Im dynamischen Zentrum von Lyon gibt es viele interessante Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Wirf einen Blick in die Basilika Notre-Dame de Fourvière und genieße die Aussicht auf die Stadt vom Hügel Fourvière aus. Ruhe abseits des Trubels findest du bei Bedarf im Parc De La Tête d'Or, einem der schönsten Parks in ganz Frankreich.

tip-image Wer sich für Geschichte begeistert, sollte die romanischen Ruinen in der Nähe der Basilika und das Gallo-Romanische Museum besuchen.
Blick auf Lyon vom Hügel Fourvière

Erlebe Frankreich mit dem Interrail Frankreich Pass!