Ihre Bestellung

Coronavirus (COVID-19): Neue Updates und aktuelle Reiseinformationen findest du in unserem Coronavirus-Informationszentrum.

:
:
:
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

24 Stunden in Neapel

Die Stadt Neapel am Fuß des Vulkans Vesuv ist eine der ältesten Städte Italiens. Wenn du über die raue Schale hinweg siehst, findest du Schönheit in jeder Seitenstraße und herrliches Essen an jeder Ecke. Auch wenn du nur 24 Stunden in Neapel verbringst, wirst du dich unwiderruflich in diesen ungeschliffenen Diamanten verlieben.

9 Uhr // Festungen am Morgen

Castel Nuovo, Neapel

Magische Eier und blutende Freiherren

Starte deinen Tag mit einem schönen Kaffee und mache dich dann auf zum Castel dell'Ovo (Eierfestung). Es ist die älteste Festung in Neapel, errichtet im 6.Jahrhundert v. Chr. Der Legende nach befindet sich unter der Festung ein magisches Ei, das, wenn man es zerbricht, die Zerstörung Neapels bedeuten würde.


Anschließend wartet in nordöstlicher Richtung entlang der Küste das beeindruckende Castel Nuovo auf deinen Besuch, das im Mittelalter eine königliche Residenz war. Im Jahr 1486 tappten Adelige hier in eine berühmte Falle, in der sie anstatt einer königlichen Hochzeit beizuwohnen, eingesperrt und hingerichtet wurden. Musst du auch spontan an Game of Thrones denken?

11 Uhr // Die Seitengassen von Neapel

Das historische Stadtzentrum von Neapel

Lebhafte Straßen und ruhige Kirchen

Das historische Zentrum von Neapel gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist ein Labyrinth aus engen Gassen mit zahlreichen kleinen Geschäften und barocken Kirchen. Unbedingt sehenswert ist das beeindruckende Museo Archeologico Nazionale, das für seine römischen Mosaike aus dem nahe gelegenen Pompeji berühmt ist.

Neapel gilt als Heimat der Pizza, sodass du in den vielen exzellenten Pizzerien ein köstliches Mittagessen genießen kannst. Danach solltest du unbedingt die Capella Sansevero besuchen, um die Skulptur des „Cristo velato“ zu bestaunen. Dieses Meisterstück zeigt die Figur Christus unter einem Marmorschleier, der so dünn ist, dass du ihn fast für echte Kleidung halten könntest!

14 Uhr // Erkundungstour in Pompeji

Ruinen von Pompeji | 24 Stunden in Neapel

Berge und römische Ruinen

Mittlerweile wirst du garantiert schon den Vesuv gesehen haben, der drohend über der Stadt thront. Der Vulkan ist, seitdem er die Städte Pompeji und Herculaneum im Jahr 79 n. Chr. unter einer Schicht aus Asche begraben hat, weltberühmt. Diese Tragödie hat dafür gesorgt, dass die Stadtruinen bis heute gut erhalten geblieben sind.

Von Neapel aus istPompeji etwa 40 Minuten mit dem Zug in entfernt. Spaziere an den antiken Gebäuden vorbei und versuche dir die dramatische Zerstörung vorzustellen, die hier stattgefunden hat. Anschließend kannst du, falls du dich traust, den immer noch aktiven Vulkan besteigen, um eine herrliche Aussicht auf die Ruinen und die Bucht von Neapel zu genießen.


17 Uhr // Vielschichtiges Neapel

Schiffe im Golf von Neapel | 24 Stunden in Neapel

Tiefe Tunnel und Spaziergänge am Meer

Zurück in der Stadt kannst du auf einer Führung durch Napoli Sotteranea das unterirdische Neapel entdecken – ein 80 Kilometer langes Höhlensystem unter der Stadt. Es wurde über Jahrhunderte hinweg für den Bergbau, als Wasserspeicher und zum Schutz der Bevölkerung vor Bombenangriffen genutzt.

Ebenfalls unbedingt zu empfehlen ist ein Besuch des alten Hafens von Neapel. Genieße dort die herrliche Aussicht auf die Bucht, während die Sonne langsam untergeht. Lass dir auf dem Rückweg ins Zentrum durch den lebhaften Ortsteil Santa Lucia ein köstliches italienisches Eis schmecken. Und wenn dann die Lust am Shoppen hochkommen sollte, führt kein Weg an der historischen Galleria Umberto I vorbei.

20 Uhr // Ein typisch italienischer Abend

Pizza Napoletana | 24 Stunden in Neapel

Perfekte Pizza uns lebhafte Bars

Gönne dir zum Abendessen eine zweite Runde Pizza Napoletana. Alternativ kannst du auch den lokalen Snack Pizza Fritta (frittierte Pizza) probieren und dir zum Nachtisch süße „Sfogliatelle“ schmecken lassen. Waschechte Fußballfans sollten außerdem unbedingt in der Bar Nilo einen Kaffee trinken, in der sich auch ein Schrein für Diego Maradona befindet.

Da Neapel niemals zur Ruhe kommt, kannst du dich auch auf ein lebhaftes Nachtleben freuen. Wir empfehlen dir, eine der Bars auf dem Piazza Bellini oder eine der Studentenbars auf der Via Paladino zu besuchen. Die Clubs in Neapel sind immer einen Besuch wert und im Sommer bieten diese wunderbare Veranstaltungen an den nahe gelegenen Stränden.

Erkunden Sie ganz Italien

Blick auf Rom und den Petersdom vom Fluss Tiber


Entdecke die Schönheit von Rom, Florenz und Venedig.

Mit einem Interrail Pass reisen

Die folgenden Interrail Passes geben Ihnen Zugang zum italienischen Streckennetz:


Interrail Italien-Pass

Ideal, um jede Ecke Italiens zu erkunden

 

Interrail Global Pass

Gültig in 30 Ländern, einschließlich Italien