Ihre Bestellung

Fahrkartenkontrolle Mobile-Pass

Fahrkartenkontrolle
Wofür brauche ich die Fahrkarte?

Die Fahrkarte ist der Teil deines Passes, den Fahrkartenkontrolleure prüfen. In den meisten Ländern überprüft der Fahrkartenkontrolleur die Angaben auf deiner Fahrkarte, auch die von dir hinzugefügten Reiseinformationen, in anderen Ländern hingegen scannt er den Barcode und überprüft die Reiseinformationen visuell.  

 

Derzeit können Fahrkartenkontrolleure den Barcode in folgenden Ländern scannen:

  • Österreich 

  • Tschechien 
  • Dänemark

  • Frankreich 

  • Deutschland 

  • Ungarn 

  • Polen 
  • Rumänien

  • Slowakei 

  • Schweiz 

  • Niederlande 

  •  Türkei  

 

In den oben nicht genannten Ländern kontrollieren Fahrkartenkontrolleure deine Fahrkarte visuell.  

 

Du kannst in einigen Ländern den Barcode auf deiner Fahrkarte auch nutzen, um die Tore zu den Bahnsteigen zu öffnen. Derzeit können mit dem Barcode Tore zu den Bahnsteigen in Frankreich (nur Tore zu TER-Zügen), Italien und den Niederlanden geöffnet werden. 

 

Wo finde ich meine Fahrkarte?

Um eine Fahrkarte zu erhalten, musst du deine Fahrten über "Meine Reise" zu deinem Pass hinzufügen. Deine Fahrkarten werden dann in "Mein Pass" angezeigt. Wähle den Pass aus, mit dem du reist, tippe anschließend auf einen Reisetag und danach auf „Fahrkarte anzeigen“. Deine Fahrkarte enthält einen Barcode, die Details deines Passes und deine Fahrtinformationen für diesen Tag. 

 

Wenn Sie einen Fortlaufenden Pass hast, wähle deinen Pass aus und tippe einfach auf "Fahrkarte anzeigen", um die aktuellen Fahrkarteninformationen anzusehen. Du kannst Infos zu Fahrkarten für andere Tage abrufen, indem du oben auf dem Bildschirm der Fahrkarten-Ansicht auf das gewünschte Datum tippst. 

 

Wie lange ist meine Fahrkarte gültig?

Deine Fahrkarte gilt für den gesamten Reisetag und kann so oft wie nötig vorgezeigt werden. Achte darauf, dass du alle deine Fahrten deiner Reise in deinen Pass einträgst, denn deine Fahrkarte ist nur gültig, wenn alle Fahrten aufgeführt sind. 

 

Denke daran, dass du für jeden Reisetag eine separate Fahrkarte benötigst. Wenn du deine Reise also am nächsten Tag fortsetzt, musst du eine andere Fahrkarte erstellen und bei einer Kontrolle vorzeigen. Eine Ausnahme von dieser Regel gilt, wenn du mit einem Nachtzug reist. Siehe FAQ "Wie verwende ich die Fahrkarte mit der Regel für Nachtzüge?", um mehr zu erfahren.

 

Was genau prüft der Fahrkartenkontrolleur?

In den meisten Ländern überprüft der Fahrkartenkontrolleur die Angaben auf deiner Fahrkarte, auch die von dir hinzugefügten Reiseinformationen, achte also darauf, dass du die richtigen Fahrten hinzufügst.   In manchen Ländern scannt der Fahrkartenkontrolleur den Barcode und prüft die Reiseinformationen. Unter Umständen bittet der Fahrkartenkontrolleur dich auch, deinen Reisepass oder dein Ausweisdokument vorzulegen, um zu verifizieren, dass der Pass dir gehört. 

 

Derzeit können Fahrkartenkontrolleure den Barcode in folgenden Ländern scannen:

  • Österreich 

  • Tschechien 
  • Dänemark

  • Frankreich 

  • Deutschland 

  • Ungarn 

  • Polen 
  • Rumänien

  • Slowakei 

  • Schweiz 

  • Niederlande 

  •  Türkei 

 

In den oben nicht genannten Ländern kontrollieren Fahrkartenkontrolleure deine Fahrkarte visuell. 

Was bedeutet es, wenn ich meinem Pass eine Fahrt hinzufüge?

Wenn du deinem Pass eine Fahrt hinzufügst, wird diese Fahrt in deiner Fahrkarte aufgeführt, die du am entsprechenden Reisetag zur Kontrolle vorlegen kannst. Du musst deinem Pass unterwegs alle deine Fahrten hinzufügen, damit du für jede Fahrt eine gültige Fahrkarte besitzt. 

 

Der Fahrkartenkontrolleur prüft die Fahrtdetails auf deiner Fahrkarte. Achte also darauf, deinem Pass die richtige Fahrt hinzuzufügen, bevor du in den Zug steigst.  

Was muss ich tun, wenn ich meine Reise nicht im Planer oder auf den Anzeigetafeln im Bahnhof finden kann?

Unter Umständen findest du nicht alle Fahrten in unseren Fahrplänen, da nicht alle Züge in Europa in unserer Fahrplan-Datenbank verzeichnet sind. Falls du deine Fahrt nicht finden kannst, vergewissere dich zunächst, dass du den Namen des Bahnhofs in der Landessprache geschrieben hast. 

 

Kannst du deine Fahrt immer noch nicht finden, wird dir eine Option angezeigt, um eine Fahrt manuell hinzuzufügen. Dort kannst du die Details der fehlenden Fahrt eingeben und diese Fahrt in deiner Reise speichern. 

 

Achte darauf, die vollständigen Namen der Bahnhöfe und die Fahrzeiten des Zugs korrekt einzugeben, da der Fahrkartenkontrolleur diese Angaben prüft. Falls du dir zu den Details nicht sicher bist, kannst du sie im Bahnhof prüfen. Sollte ein Zug verspätet sein, gib bitte die ursprünglich geplante Abfahrtszeit ein. 

 

Wie öffne ich die Schranken am Bahnhof?

Du kannst den Barcode auf deiner Fahrkarte in Frankreich nutzen, um die Tore zu den Bahnsteigen zu öffnen (nur Tore zu TER-Zügen) und den Niederlanden. Halte die Fahrkarte einfach gegen den Scanner, um das Durchgangstor zu öffnen. 

 

Sollte dies nicht möglich sein oder sich das Tor nicht öffnen, kontaktiere bitte einen Mitarbeiter am Bahnhof, damit er das Tor zum Bahnsteig für dich öffnet. 

Wie nutze ich die Fahrkarte mit der Regel für Nachtzüge?

Wenn du mit einem Nachtzug fährst, der nach Mitternacht an deinem Reiseziel ankommt, wird der Zug auf der Fahrkarte am Reisetag deiner Abreise angezeigt. Diese Fahrkarte musst du dem Fahrkartenkontrolleur vorlegen, auch wenn es schon nach Mitternacht ist. 

 

Warum sind unter „Mein Pass“ keine Fahrkarten gespeichert?

Falls es unter „Mein Pass“ keinen Button „Fahrkarte vorzeigen“ gibt, gehe auf „Meine Reise“ und prüfe, dass du deinem Pass deine geplante Fahrt hinzugefügt hast. Tippe auf den Schieberegler rechts, um eine Reise zu deinem Pass hinzuzufügen.  

 

Wenn du immer noch nicht sicher bist, wie du eine Fahrt hinzufügen kannst, folge den Schritten zur Erstellung einer Fahrkarte, die in unserem Benutzerhandbuch für den Mobile-Pass erklärt werden. Du findest es im Hilfezentrum im Abschnitt "Mehr" der App. 

Entspricht das Hinzufügen einer Fahrt zu meinem Pass einer Reservierung?

Nein, das Hinzufügen einer Fahrt zu deinem Pass entspricht nicht einer Reservierung. Falls deine Fahrt reservierungspflichtig ist, musst du eine Sitzplatzreservierung separat buchen und bezahlen. Bei Zügen, die reservierungspflichtig sind, fragt der Fahrkartenkontrolleur nach deiner Sitzplatzreservierung und deiner Fahrkarte in der App. 

 

Sind keine Sitzplatzreservierungen erforderlich, kannst du einen beliebigen Sitzplatz im Zug auswählen, der nicht reserviert ist (mit Ausnahme der 1. Klasse, falls du mit einem Pass der 2. Klasse reist). Das Hinzufügen einer Fahrt zu deinem Pass bedeutet nicht, dass du Anspruch auf einen bestimmten Sitzplatz hast. 

 

Was sollte ich unternehmen, wenn ich zur Zahlung einer Strafe aufgefordert werde, obwohl mein Mobile-Pass gültig ist?

Es bleibt immer eine geringe Wahrscheinlichkeit, zur Zahlung eines Bußgeldes aufgefordert zu werden, obwohl man einen gültigen Mobile-Pass hat. Sollte dieser Fall eintreten, bitten wir dich, alle Details der Reise und des Zuges zu notieren und Screenshots deiner Fahrkarte, des Bußgeldes und der Reservierung (falls zutreffend) anzufertigen und dich so schnell wie möglich mit unserem Kundenservice in Verbindung zu setzen. Unsere Kundendienstmitarbeiter helfen dir gerne weiter.

 

Du kannst unseren Kundendienst im Hilfezentrum des Bereichs "Mehr" der App erreichen. Scrolle zum Support, tippe auf Kontakt > Planung & Reiseprobleme > Reiseprobleme > Problem mit Fahrkartenkontrolle und fülle das Formular aus.