Ihre Bestellung

Wintersport-Tour

Hast du etwa daran gezweifelt, ob du dieses Jahr deine gewohnte Dosis Adrenalin abbekommst? Dann kannst du jetzt mit dem Zweifeln aufhören, denn wir haben eine Liste der besten Reiseziele für Wintersport in Europa zusammengestellt, wo jeder Adrenalin-Junkie etwas Passendes findet: eine klassische Skireise oder auch etwas eher Außergewöhnliches. Finde den besten Interrail-Pass für dich und brich auf, um diese Reiseziele zu entdecken!

Davos, Schweiz

 

Davos ist eine Kleinstadt in der Schweiz mit weltweiter Anziehungskraft, was nicht nur an den Pisten liegt. Seinen guten Ruf verdankt Davos den Heilanstalten für Tuberkulosekranke, die hier gebaut wurden, als man dachte, die reine Bergluft könnte die Krankheit positiv beeinflussen. 

 

Davos ist ein besonderer Ort. Manche winterlichen Reiseziele in den Alpen müssen ihren Schnee selbst herstellen. Aufgrund seiner Höhenlage schneit es aber in Davos während der Ski-Saison immer recht viel. Die Skipisten sind mit denen des Nachbarorts Klosters verbunden und umfassen insgesamt sechs Abschnitte mit 300 km Pisten und guten Geländeparks. 

 

switzerland-davos-alps-winter-snow

Lofoten, Norwegen

 

Den norwegischen Winter verbindet man häufig mit endlosen Nächten und eiskaltem Wind, gefrorenen Seen und riesigen, freien Flächen. Aber genau diese Eigenschaften verwandeln die Lofoten in ein echtes Wunderland in dieser Jahreszeit: eine wohltuend ruhige Insellandschaft, die nur darauf wartet, entdeckt zu werden.

 

Der Winter in den Lofoten ist spannend und abwechslungsreich. Zu den Aktivitäten gehören Winter-Kajak, RIB-Bootstouren, das Füttern von Adlern und der Genuss der wunderschönen Natur.

 

Was Besucher wirklich begeistert, ist die Perspektive, die Nordlichter und schneebedeckte Klippen zu bewundern, die steil in die Fjords abfallen, wo das arktische Wasser in allen Schattierungen von Dunkelblau bis fast Schwarz schimmert. Es handelt sich um den perfekten Ort, um die langen Nächte in einer gemütlichen Hütte zu verbringen, den Kamin anzufeuern oder ein Bad im Whirlpool zu nehmen.

 

Die kurzen Tage bringen mit sich, dass deine Chancen gut stehen, die Nordlichter zu sehen. Manchmal präsentieren sie sich als Schleier in warmen Grüntönen, gelegentlich erhellen sie den Himmel aber auch als Farbspektakel, das von Weiß bis Rot-Lila reicht. Sie tauchen plötzlich auf und verschwinden möglicherweise auch ebenso schnell. Ein echtes Feuerwerk der Natur. 

 

norway-lofoten-islands-winter-cabin-snow-northern-lights-aurora

Fatra-Gebirge, Slowakei

 

Die Tatra ist ein fantastisches Reiseziel für zahlreiche Wintersportaktivitäten. Auf den wunderschönen, verschneiten Pisten kann man Dinge erleben, an die du dich dein Leben lang erinnern wirst. Die Tatra ist ein östlicher Ausläufer der Alpen und bildet die natürliche Grenze zwischen der Slowakei und Polen. Hier herrschen grandiose Bedingungen für viele Wintersportaktivitäten. 

 

Mache dich mit deinen Skiern oder deinem Snowboard auf den Weg ins Tal und erlebe, wie es sich in tieferem Puderschnee fährt. Bewundere die bezaubernde Landschaft beim Langlaufen, unternimm eine Fahrt mit dem Hundeschlitten, den niedliche Huskies ziehen, baue ein echtes Iglu und besuche anschließend die herrlich warmen Thermalbecken unter freiem Himmel, um dich nach einem Tag im Schnee zu entspannen.

 

-slovakia-mount-fatra-tatra-mountains-winter-snow

St. Anton, Österreich

 

Die Pisten von St. Anton versprechen zuverlässig optimale Bedingungen. Für Skifahrer und Snowboarder verschiedenster Level gibt es eine breite Auswahl. Der Ort liegt mit dem Zug nur gut 1 Stunde von Innsbruck entfernt, weshalb er sich als unkomplizierte Option für deinen nächsten Winterurlaub anbietet. 

 

Auch für Familien eignet sich St. Anton perfekt, da Kinder eine hochwertige Skischule besuchen können. Du hast keine Kinder? Auch kein Problem: Brich zum Gipfel des Valluga auf, von wo aus du Berggipfel in fünf Ländern bewundern kannst, nämlich Österreich, Italien, der Schweiz, Liechtenstein und Deutschland! 

 

Neben einer Menge Aktivitäten abseits der Pisten und familienfreundlichen Hotels und Restaurants empfehlen wir dir in jedem Fall, an einem klaren Tag einen malerischen Ausflug zu diesem grandiosen Aussichtspunkt zu unternehmen.

 

austria-st-anton-skiing

Champoluc, Italien

 

Champoluc ist das größte Resort im Skigebiet Monterosa und bietet fantastischen Ausblick auf Gletscher, Pisten ohne Menschenmassen und tolle Aktivitäten abseits der Piste. Dich erwarten etwa 200 km frischer Pulverschnee, spektakuläre Landschaft und dezentes Lokalkolorit. Dieses Ziel eignet sich hervorragend für alle, die sich in einem eher weniger touristischen Gebiet amüsieren möchten. Von Turin aus erreichst du Verres in 1 Stunde und 22 Minuten, von dort aus bringt dich ein Bus in 40 Minuten in die Berge. 

 

Das Resort ist die perfekte Wahl für Skifahrer und Snowboarder auf mittlerem Niveau. Auf dem erweiterten Pistengebiet finden aber auch Experten etwa in Gressoney und Alagna interessante Optionen, die ihr Herz höher schlagen lassen werden.

 

Der Ort und das Resort sind wirklich charmant: Es gibt mehrere Kunsthandwerksläden, eine Eislaufbahn und gute Restaurants, die klassische italienische Köstlichkeiten servieren. Unter den Dörfern des Monterosa-Skigebiets empfiehlt Champoluc sich als beste Option für Après-Ski-Cocktails und Live-Musik, wobei es im Vergleich zu anderen Resorts in den Alpen relativ ruhig zugeht. 

 

Tipp: Der Vorteil von Reisezielen wie Champoluc liegt im Lokalkolorit, was in der Praxis bedeutet: Im Vergleich zu bekannteren Alternativen kommst du mit deinem Geld bei Speisen und Getränken erheblich weiter. 

 

italy-champoluc-monterosa-skiing-area

Kakslauttanen, Finnland

 

Wenn du Lust auf ein klassisches Iglu-Erlebnis hast, geht nichts über Kakslauttanen, das erste Resort mit Glas-Iglus im finnischen Lappland, das 1999 eröffnet wurde. Die modernen Kuppeln bilden die Kulisse für viele dünne, schneebedeckte Kiefern, die das perfekte Ambiente für dein privates Abendvergnügen schaffen. 

 

Sogar noch besser sind die Kelo-Glas-Iglus, die beide Konzepte unter einem gläsernen Dach vereinen. Verbringe hier deinen Winterurlaub in einer charmanten Hütte, von der aus du mit etwas Glück sogar die Nordlichter bewundern kannst, und nutze die Gelegenheit für Ausflüge mit Schneeschuhen, Langlauf, Fahrten mit Rentieren und Schneemobil-Safaris. 

 

Die Anfahrt erfolgt über Helsinki: Nimm dort einen Zug mit 8 Stunden Fahrzeit und fahre anschließend 3 Stunden mit dem Bus, der auch in Rovaniemi hält, dem Dorf des Weihnachtsmanns. Für dieses Reiseziel lohnt es sich definitiv, es mit der arktischen Kälte aufzunehmen! 

 

finland-Kakslauttanen-glass-igloo-resort
Weitere Inspirationen für den Winter und andere Jahreszeiten...
 
  • bern-switzerland-winter-snow
    Die 5 besten Winter-Reiseziele in Europa Genieße den Winter mit unseren 5 besten Winter-Reisezielen in Europa. Du hast beispielsweise die Möglichkeit, dich aus Schweizer Zügen heraus von beeindruckenden, schneebedeckten Landschaften begeistern zu lassen und die schönsten Weihnachtsfeierlichkeiten in Deutschland zu erleben!
  • switzerland-glacier-express-tunnel-on-mountain-mastheas
    10 Tipps für Bahnreisen im Winter Hier präsentieren wir dir unsere 10 besten Tipps, um in diesem Winter wirklich das Maximum aus deinem Interrail-Abenteuer herauszuholen. Lies weiter und finde heraus, welche tollen Abenteuer dich erwarten!
  • mast_hidden_gems_south_cassis_nw
    Beliebte Reiseziele Erlebe Europa mit dem Zug! Entscheide dich für deine Reiseziele und erfahre, welche Sehenswürdigkeiten du auf keinen Fall verpassen solltest.