FRÜHJAHRS-SALE: Pässe mit 15 % Rabatt bis 5. März. Jetzt im Sale kaufen →

Tage
T
Stunden
S
Minuten
M
Sekunden
s
Ihre Bestellung

Züge in der Türkei

 

Die TCDD (Türkische Staatliche Eisenbahnen) betreibt Personenzüge im ganzen Land. Mit dem Zug kann man sehr komfortabel zwischen Städten wie Istanbul, Ankara und Izmir reisen.

 

Zugkategorien in der Türkei

Das türkische Schienennetz wird von TCDD (Türkische Staatliche Eisenbahnen) betrieben. Die Züge verkehren im Großteil des Landes zwischen allen größeren Städten. Die Fahrzeiten von Zügen in der Türkei sind im Internet nicht immer leicht herauszufinden. Am besten schaust du dir die türkische Version des TCDD-Fahrplans an.

Karte mit Zugverbindungen in der Türkei

Inlandszüge

Regionalzüge (Bölgesel)

  • Diese verkehren auf zahlreichen Strecken in der Türkei

 

Hauptstreckenzug (Anahat)

  • Dieser Zug bietet schnellere Verbindungen zwischen größeren Städten

In einigen Zügen ist die Mitnahme von Fahrrädern gestattet. Bitte erkundige dich am Bahnhof, ob dafür eine besondere Fahrkarte erforderlich ist.

Von der Türkei aus verkehren täglich internationale Züge von Istanbul nach Bulgarien und Rumänien, die eine bequeme Anbindung zum übrigen Interrail-Netzwerk bieten.

 

Internationale Züge

Bosphorus Express

  • Istanbul Halkali – Plovdiv – Sofia
    • Verkehrt das ganze Jahr über täglich
    • Komfortable, moderne türkische Liege- und Schlafwagen
    • Reservierungspflichtig
  • Istanbul Halkali – Veliko Tarnovo – Ruse – Bukarest
    • Verkehrt täglich nur im Sommer (21. Juni bis 9. Oktober)
    • Komfortable, moderne türkische Liege- und Schlafwagen
    • Reservierungspflichtig

Highspeed-Zug YHT (Yüksek Hızlı)

  • Wachsendes Netzwerk mit Highspeed-Linien
  • Moderner Zug mit einer Geschwindigkeit von bis zu 250 km/h
  • Aktuell gibt es folgende Linien
    • Istanbul – Eskişehir – Ankara
    • Istanbul – Eskişehir – Konya – Karaman
    • Ankara – Konya – Karaman
    • Ankara – Sivas

 

YHT-Züge bedienen momentan fünf Bahnhöfe im Großraum Istanbul: Halkalı, Bakırköy, Söğütlüçeşme, Bostancı und Pendik. Bakırköy und Söğütlüçeşme liegen am nächsten zum Stadtzentrum und sind gut an U-Bahn und S-Bahn (Marmaris) angebunden.

Nachtzüge

In der Türkei gibt es ein ausgedehntes Netz von Nachtzügen in alle Ecken des Landes. Die Züge verfügen über moderne, klimatisierte Waggons mit bequemen Pullman-Sitzen, Schlafwagen und Liegewagen. Denke daran, im Voraus zu reservieren, da die Züge in der Regel ausverkauft sind.

 

  • Ankara Ekspresi
    • Istanbul – Eskişehir – Ankara
    • Gute Alternative, wenn Highspeed-Zug-Züge (YHT) ausverkauft sind
  • Täglich verkehrender Doğu Ekspresi*
    • Ankara – Kayseri – Sivas – Erzincan – Erzurum – Kars
    • Bezaubernde Panoramastrecke am Fluss Euphrat
  • Täglich verkehrender Vangölü
    • Ankara – Kayseri – Sivas – Malatya – Elazig – Tatvan
    • Überquere mit der Fähre den riesigen See Van nach Van
    • Zweimal pro Woche 
  • Güney Kurtalan
    • Ankara – Kayseri – Sivas – Malatya – Diyarbakir – Batman – Kurtalan
    • 5 Mal pro Woche
  • Blauer Nachtzug (Mavi Tren)
    • Ankara – Izmir
    • Konya – Izmir
    • Täglich

 

* Neben dem Doğu Ekspresi gibt es einen weiteren Zug namens „Turistik Doğu Ekspresi“. Dieser Zug ist für Passinhaber nicht gültig.

 

Beliebte Verbindungen

Hier findest du die durchschnittlichen Fahrzeiten zwischen den größten Städten in der Türkei. Für alle diese Bahnfahrten empfehlen sich Reservierungen.

 

Strecke Reisezeit
Istanbul nach Ankara (YHT) 4 Std. 30 Min.
Ankara nach Izmir (Nachtzug) 12 Std. 35 Min.
Istanbul nach Izmir* 9 Std.
Istanbul nach Konya (YHT) 4 Std. 45 Min.
Ankara nach Kars (Dogu Express) 26 Std. 30 Min.
Ankara nach Van (Vangölü Express) 26 Std. 45 Min.
Ankara nach Konya (YHT) 1 Std. 45 Min.
Ankara nach Sivas (YHT) 2 Std. 30 Min.

 

* Du musst mit einer Fähre von Istanbul nach Bandirma übersetzen (auf der anderen Seite des Marmarameers). Von dort aus bringt dich ein Zug in nur 6 Stunden nach Izmir.

Strecke Welcher Zug? Reisezeit Reservierung
Istanbul nach Bukarest (Rumänien) Bosphorus Express 13 Std. 35 Min. erforderlich
Istanbul nach Sofia (Bulgarien) Bosphorus Express 2 Std. 10 Min. erforderlich

 

Reservierung

Reservierungen über das SB-Reservierungssystem von Interrail sind nicht möglich

 

An einem Bahnhof vor Ort

 

Gut zu wissen

Highspeed-Züge (YHT) und Nachtzüge sind reservierungspflichtig. Reservierungen kannst du nur an Bahnhöfen in der Türkei buchen. Da diese Züge in der Regel ausverkauft sind, solltest du unbedingt ein paar Tage im Voraus reservieren.

 

Besorge dir deinen Pass für die Türkei

Interrail Türkei Pass

 
  • Entdecke alle Sehenswürdigkeiten der Türkei mit der Bahn

  • Ermäßigungen für Jugendliche, Familien und Senioren erhältlich

  • Preise ab 54 €

 

Türkei Pässe anzeigen 

Interrail Global-Pass

 
  • Unbegrenzte Bahnreisen in bis zu 33 europäischen Ländern inklusive Türkei

  • Ermäßigungen für Jugendliche, Senioren und Familien erhältlich

  • Preise ab 194 €

 

Global-Pässe anzeigen 

 

Tipps und Tricks für die Türkei

Hauptbahnhof in der Türkei

Istanbul ist das wichtigste Drehkreuz für Interrail-Reisende in der Türkei.

  • Istanbul ist das Tor zu Europa, aber die Stadt ist wegen andauernder Bauarbeiten nicht mehr ganz so leicht zu erreichen

  • Highspeed-Züge nach Ankara fahren in Istanbul Pendik ab

  • Der historische Bahnhof Haydarpasa ist zwar geschlossen, ein Besuch lohnt sich aber dennoch!

 

Lass dich inspirieren.

 
  • turkey_cappadocia
    Türkei Lies alles über Zugreisen in der Türkei, einschließlich sehenswerter Orte, Zuginformationen, zusätzlicher Passvorteile und der Suche nach einer Unterkunft.
  • the_blue_mosque_at_dusk
    24 Stunden in Istanbul Erforsche das prachtvolle Istanbul mit Interrail und lasse dich von der reichen Geschichte und einzigartigen Schönheit der Stadt verzaubern.
  • orient-express-interrail
    Von London nach Istanbul Erlebe selbst die Geschichte des Romans „Mord im Orient-Express“, indem du auf der legendären Bahnstrecke reist.