FRÜHJAHRS-SALE: Pässe mit 15 % Rabatt bis 5. März. Jetzt im Sale kaufen →

Tage
T
Stunden
S
Minuten
M
Sekunden
s
Ihre Bestellung

Züge in Bosnien und Herzegowina

Bosnien-Herzegowina ist einer der unbekannten Schätze Europas, durch den einige der schönsten Eisenbahnstrecken führen.  

 

Tipp: Von Sarajevo nach Mostar und Ploče folgen Züge dem atemberaubenden Verlauf des Flusses Neretva. 

 

Die beiden autonomen Entitäten, die Föderation Bosnien-Herzegowina und die Republika Srpska, haben beide ihre eigenen Eisenbahnlinien, die sie unabhängig voneinander betreiben.

Zugkategorien in Bosnien und Herzegowina

Karte mit Zugverbindungen in Bosnien und Herzegowina

Es gibt zwei Bahngesellschaften, die in verschiedenen Regionen Bosnien und Herzegowinas Strecken betreiben.


ZFBH (Željeznice Federacije Bosne i Hercegovine)


ZRS (Željeznice Republike Srpske)

  • Betreibt Strecken in der Republika Srpska.
  • Besuche die ZRS-Website.
  • Operiert auf den Strecken:
    • Doboj – Banja Luka – Novi Grad – Dobrljin
    • Doboj – Petrovo Novo
  • Bitte beachten: Führen Sie in den ZRS-Zügen unbedingt etwas Bargeld mit sich, da es zu Missverständnissen mit dem Schaffner über die Verwendung oder Gültigkeit des Mobile-Pass kommen kann. Zusammen mit ZRS arbeiten wir an Verbesserungen. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice, falls zusätzliche Kosten anfallen.

 

Fahrräder sind in Zügen in Bosnien und Herzegowina nicht erlaubt.

 

Beliebte Verbindungen

  • Die beliebteste und malerischste Route ist von der Hauptstadt Sarajevo nach Mostar, die von ZFBH betrieben wird.
  • Moderne klimatisierte Züge kommen auf der Strecke Sarajevo nach Mostar (nach Čapljina) zum Einsatz.
  • Im Sommer fahren diese Züge auch weiter nach Ploče an der Küste Kroatiens.
  • In Betrieb befindliche Eisenbahnstrecken:
    • Sarajevo – Mostar: 2 Stunden (ZFBH)
    • Sarajevo – Maglaj: 2,5 Stunden (ZFBH)
    • Doboj – Banja Luka: 2 Stunden (ZRS)
    • Banja luka – Novi Grad: 2 Stunden (ZRS)
    • Doboj - Petrovo Novo: 45 Minuten (ZRS)

 

  • Während der Sommersaison fahren die Züge Sarajevo – Mostar – Čapljina weiter nach Ploče in Kroatien.
  • Internationale Verbindungen nach Zagreb (Kroatien) und Budapest (Ungarn) sind wegen Bauarbeiten seit einigen Jahren nicht verfügbar.

 

Reservierung

So reservierst du Züge in Bosnien und Herzegowina:

 

Züge in Bosnien und Herzegowina haben keine Sitzplatzreservierungen. Sie können in alle Züge einsteigen und Ihren bevorzugten Sitzplatz finden.

 

Besorge dir deinen Pass für Bosnien und Herzegowina

Es wird kein Interrail One Country Pass für Bosnien und Herzegowina angeboten. Wir empfehlen einen Interrail Global Pass, mit dem Sie auch die Nachbarländer kennenlernen können!

Interrail Global-Pass 

 

  • Bahnreisen in 33 europäischen Ländern einschließlich Bosnien und Herzegowina

  • Ermäßigungen für Jugendliche, Senioren und Familien erhältlich

  • Preise ab 194 €

 

Global-Pässe anzeigen 

 

Lasse dich inspirieren 

 
  • bosnia-herzegovina-mostar-panorama-view-on-the-bridge
    Die Balkanstaaten für Unerfahrene Entdecke diese Interrail-Reise durch die Balkanstaaten, die Reisende wie du bereits unternommen haben! Schau dir das Reisevideo von Cruz an und nimm an ihrem Interrail-Erlebnis teil.
  • masthead-hungary-budapest-sunny-day-city-panorama
    Die 10 günstigsten Städte in Europa Du interessiert dich für besonders günstige Reiseziele in Europa? Spare eine Menge Geld und reise mit Interrail in die 10 günstigsten europäischen Städte.