BLACK FRIDAY SALE: 20 % Rabatt auf ausgewählte Pässe für Reisen vor Mai 2023. Jetzt im Sale kaufen →

Tage
d
Stunden
h
Minuten
m
Sekunden
s
Ihre Bestellung

Superfast Ferries

Superfast Ferries befahren die Adria zwischen Griechenland und Italien. Mit einem Griechische Inseln Interrail-Pass mit 6 Reisetagen kannst du kostenlos mit Superfast Ferries fahren. Mit einem in Griechenland oder Italien gültigen Interrail-Pass erhältst du 30 % Ermäßigung (es fallen Aufschläge für Hafengebühren und Treibstoff an). Genieße also die atemberaubende Aussicht auf das azurblaue Meer zwischen Griechenland und Italien und entspanne dich auf einer schnellen Fährüberfahrt über die Adria mit vielen Einrichtungen und modernem Service.

 

Strecken von Superfast Ferries

Sie können mit Superfast Ferries zwischen folgenden Reisezielen reisen:

  • Ancona  nach  Korfu*, Igoumenitsa oder Patras

  • Bari  nach  Korfu*, Igoumenitsa oder Patras

  • Venedig  nach  Korfu*, Igoumenitsa oder Patras


*Über Korfu an bestimmten Tagen nur während der Sommersaison
Die Strecken zwischen Italien und Griechenland werden von Anek Lines betrieben

 

ANEK LINES

Superfast Ferries ist eine Partnerschaft mit ANEK Lines eingegangen, um die Fahrgastkapazität auf den Fährverbindungen zwischen Italien und Griechenland zu erhöhen.

Es gelten dieselben Vorteile wie für Superfast Ferries. Bitte beachte, dass die Strecke Patras – Korfu als Inlandsstrecke gilt und nicht von Fähren von Superfast Ferries bedient wird.

 

Bedingungen

Kostenlose Fahrt mit einem Griechische Inseln Interrail-Pass mit 6 Reisetagen

 

Inhaber eines Griechische Inseln Interrail-Passes mit 6 Reisetagen haben Anspruch auf zwei kostenlosen Überfahrten zwischen Italien und Griechenland. Inhaber eines Passes der 1. Klasse können in Gemeinschaftskabinen mit 4 Betten reisen. Inhaber eines Passes der 2. Klasse können flugzeugähnliche Sitze nutzen.

 

Reisende mit einem Griechische Inseln Pass erhalten zudem 30 % Ermäßigung auf sämtliche Fahrten in der Economy-Klasse, die sie zusätzlich zu ihren kostenlosen Fahrten unternehmen. 

 

Mit dem Griechische Inseln Pass mit 6 Fahrten fallen keine Zuschläge und Steuern an.

Ermäßigte Überfahrt mit einem Interrail Global Pass

 

Inhaber eines Interrail Global Pass müssen beim Reisen mit Superfast Ferries nicht den Fahrgasttarif bezahlen. Es werden Zuschläge und Steuern berechnet.

 

Inhaber eines Passes der 1. Klasse sind berechtigt, in Schlafräumen (sofern verfügbar*) oder in flugzeugähnlichen Sitzen zu reisen.

 

Inhaber eines Passes der 2. Klasse haben Anspruch auf eine Überfahrt an Deck. 

Ermäßigte Überfahrt mit einem Interrail Griechenland oder Italien Pass

 

Inhaber eines Interrail Griechenland Pass oder Italien Pass erhalten 30 % Ermäßigung  auf den Fahrgastpreis. Es werden Zuschläge und Steuern berechnet.

 

Inhaber eines Passes der 1. Klasse sind berechtigt, in Schlafräumen (sofern verfügbar*) oder in flugzeugähnlichen Sitzen zu reisen.

 

Inhaber eines Passes der 2. Klasse haben Anspruch auf eine Überfahrt an Deck. 

*Schlafplätze sind auf den auf den folgenden Fährstrecken nicht verfügbar:

Patras (Griechenland) – Igoumenitsa/Korfu (Griechenland) – Bari (Italien)

Bari (Italien) – Igoumenitsa/Korfu (Griechenland) – Patras (Griechenland)

Zuschläge und Steuern

Zuschläge und Steuern variieren je nach Strecke und Art des Interrail Passes. Um herauszufinden, wie hoch die Zuschläge sein werden, überprüfe deine Route(n) auf der Website von Superfast Ferries oder Anek Lines .

 

Inlandsstrecken

Inhaber eines Interrail Passes erhalten 30 % Ermäßigung auf den Fahrgasttarif auf griechischen Inlandsstrecken (Fähren zwischen den griechischen Inseln), die von Blue Star Ferries und Hellenic Seaways betrieben werden, vorausgesetzt, du hast bereits eine Fahrt zwischen Italien und Griechenland mit Superfast Ferries oder Anek Lines unternommen. 

 

Kontakt

Superfast Ferries
1-7 Lysikratous & Evripidou Straße
17674, Kallithea, Athen,
Griechenland
Tel. +30-210-8919700

Kontaktformular

 

Weitere Informationen erhältst du auf www.superfast.com.

 

Inklusive griechische Inseln

Kykladen

Von Piräus nach: Paros – Naxos – Santorin – Amorgos – Ios – Iraklia – Schinoussa – Koufonisia – Donousa – Syros – Tinos – Mykonos – Anafi – Kythnos – Anos – Sikinos – Folegandros – Kimolos – Milos – Serifos – Kea

 

Dodekanes
Von Piräus nach: Rhodos – Kos – Leros – Patmos – Kalymnos – Astypalea – Tilos – Nisyros – Kastelorizo – Symi – Lipsi – Karpathos

 

Saronische Inseln

Porto Heli – Aegina – Poros – Hydra – Hermioni – Spetses – Agistri

 

Sporaden

Skopelos – Skiathos – Alonissos

 

Nordägäische Inseln
Von Piräus nach: Chios – Mytilini – Psara – Inousses – Samos (Karlovassi und Vathy) – Limnos – Agios Efstratios – Ikaria – Fourni

 

Kreta (in Partnerschaft mit Anek Lines)
Von Piräus nach: Iraklio - Chania

Einrichtungen an Bord

Die Fähren sind mit Einrichtungen und Unterhaltungsmöglichkeiten ausgestattet, z. B.: Restaurants mit Karte und Selbstbedienung, Bars, Pools, Kasino, Internetbereich und Disco. Alle Kabinenkategorien (2, 3 oder 4 Betten innen/außen) haben ein ergonomisches Design und bieten viel Platz sowie eine Dusche und ein WC. Die flugzeugähnlichen Sitze können leicht zurückgelehnt werden und sind überaus bequem. Liegeabteile für Herren und Damen bieten bis zu 6 komfortable Betten und eine günstigere Möglichkeit, mit der Fähre zu reisen. Es gibt zudem Kabinen für Reisende mit besonderen Bedürfnissen.

 

Reservierung

Eine Reservierung vornehmen

Reservierungen sind zwingend erforderlich. Du hast die folgenden Optionen, um eine Fährreservierung vorzunehmen:

 

Nachtfähren

Reisetage und Fähren

Wenn du mit einer Nachtfähre (Superfast, Minoan oder Blue Star Ferries) reist, musst du einen Reisetag nutzen und den Tag der Abreise in deinen Reisekalender (Travel Calendar) eintragen. Bist du nach Mitternacht immer noch auf derselben Fähre unterwegs, musst du keinen zweiten Reisetag verwenden. Nimmst du allerdings nach Mitternacht eine zweite Fähre, gilt diese Regel nicht.

 

Falls du eine Fähre mit ermäßigtem Preis nutzt, musst du keinen Reisetag verwenden.

 

Beachte bitte, dass du deine Reise nicht vor dem ersten Tag der Gültigkeit deines Passes antreten kannst.

 

Griechische Inseln Pass

Internationale Fähren zwischen Italien und Griechenland

Superfast Ferries und Anek Lines betreiben internationale Verbindungen zwischen Italien und Griechenland. Mit dem Griechische Inseln Interrail-Pass mit 6 Reisetagen hast du folgende Optionen:

  • Zwei internationale Überfahrten zwischen Italien und Griechenland. Dies sind die angebotenen Strecken:
    • Ancona  nach  Korfu*, Igoumenitsa oder Patras
    • Bari  nach  Korfu*, Igoumenitsa oder Patras
    • Venedig  nach  Korfu*, Igoumenitsa oder Patras
  • Eine kostenlose Rückfahrt mit Bus und Bahn von Patras nach Piräus (in der Nähe von Athen)

 

*Über Korfu nur an bestimmten Tagen in der Sommersaison

Die Verbindungen zwischen Italien und Griechenland werden in Partnerschaft mit ANEK Lines betrieben


Inländische Fähren zwischen den griechischen Inseln

Blue Star Ferries und Hellenic Seaways betreiben Inlandsflüge in Griechenland. Mit dem Interrail Griechische Inseln Pass für 6 Tage und 4 Tage bekommst du:

  • Vier Inlands-Reisetage in der Economy-Klasse zu den griechischen Inseln deiner Wahl. Ausgangspunkt ist der Hafen von Piräus in der Nähe von Athen.

  • 54 Reiseziele, die du besuchen kannst, darunter Kreta*, Rhodos und Santorin.

  • 30% Ermäßigung auf den Fahrpreis für jede weitere Inlandsfahrt (zu einer Insel).

 

Die Verbindungen ab und nach Kreta* werden in Partnerschaft mit ANEK Lines betrieben.

 

Weitere Informationen findest du auf der Website von Blue Star Ferries oder Hellenic Seaways. Informationen zu Reservierungen erhältst du telefonisch unter +30-210-8919800 oder per E-Mail an: helpdesk@attica-group.com.

 

Ausstattung und Services

  • ATM
  • Bar
  • Kasino
  • Unterhaltung für Kinder
  • barrierefreie Einrichtungen
  • Disco
  • öffentliche Telefonzellen
  • Restaurant/Bistro
  • Shops
  • Pool
  • steuerfreier und zollfreier Shop
  • WLAN-Internetverbindung

Ausstattung kann je nach Fähre und Strecke variieren.

Betrieben von:


Logo der Attica Group, Griechenland