Ihre Bestellung

Reservierungsgebühren für Nachtzüge

Hier findest du eine Liste der Reservierungsgebühren für europäische Nachtzüge. Für Nachtzüge ist immer eine Reservierung erforderlich. Die Reservierungsgebühr ist von der Art des Sitzplatzes bzw. Schlafunterkunft abhängig. Du kannst deine Nachtzüge über unseren Reservierungsservice buchen.

 

Informiere dich auch in unserem Fahrplan: Suche dort bestimmte Züge und finde heraus, ob du eine Reservierung benötigst und wie teuer diese gegebenenfalls ist.

tip-image
Bitte beachte, dass die auf dieser Seite angegebenen Reservierungsgebühren nur Richtwerte sind und sich jederzeit ändern können. Unter Umständen gelten andere Preise, wenn du deine Reservierungen über einen Vermittler buchst oder in der Landeswährung zahlst.

 

Die beliebtesten Nachtzüge

Zugstrecke

Zugname

Reservierung

Reservierungsgebühr

Wien/Innsbruck – Hamburg ÖBB Nightjet (NJ) obligatorisch Dynamisch, Details siehe unten
Wien/Innsbruck – Amsterdam ÖBB Nightjet (NJ) obligatorisch Dynamisch, Details siehe unten
Zürich – Basel – Amsterdam
ÖBB Nightjet (NJ) obligatorisch Dynamisch, Details siehe unten
Berlin – Hamburg – Stockholm SJ-Nachtzug (EN) obligatorisch 15 € – 147 €

 

Internationale Nachtzüge nach Zugart

ÖBB Nightjet und Partner

 

Reiseziele

Berlin**, Hamburg**, Köln, München, Wien, Zürich**, Mailand, Florenz, Rom, Warschau, Ljubljana, Zagreb, Brüssel, Budapest, Prag, Amsterdam**, Paris und mehr.

 

ÖBB hat eine neue Preisstruktur eingeführt. Alle Preise sind dynamisch und abhängig von der Verfügbarkeit. Die Preise hängen von der Route, der Jahreszeit und der aktuellen Nachfrage ab.

 

Die aktuellen Preise findest du auf der ÖBB-Website, weitere Informationen zu Strecken und andere Details auf unserer Seite ÖBB Nightjet .

 

Reservierungsgebühren

Art der Unterbringung

Reservierungsgebühr für alle Strecken (mindestens / höchstens)

Sitzplatz 4,90 € / 19,90 € pro Person
6-Bett-Liegewagen 19,90 € / 54,90 € pro Person
4-Bett-Liegewagen 24,90 € / 64,90 € pro Person
Mini-Kabine
24,90 € / 64,90 € pro Person
3-Bett-Schlafwagen 64,90 € / 124,90 € pro Person
Schlafwagenabteil Doppelbelegung 64,90 € / 154,90 € pro Person
Schlafwagenabteil Einzelbelegung 149,90 € / 309,90 € pro Kabine
3-Bett-Schlafwagen Plus 89,90 € / 214,90 € pro Person
Doppel-Schlafwagen Plus
109,90 € / 264,90 € pro Person
Einzel-Schlafwagen Plus 249,90 € / 469,90 € pro Kabine

 

**Für von der Deutschen Bahn auf den Strecken Zürich – Hamburg, Zürich – Berlin und Zürich – Amsterdam betriebene Wagen von ÖBB Nightjet-Verbindungen sind Sitzplatzreservierungen nicht verpflichtend. Du kannst deine Reservierungen gegen eine zusätzliche Buchungsgebühr über die folgenden Kanäle erwerben: 

  • Die DB-Website (4,50 €)
  • Die ÖBB-Website (3 €)
  • Unseren Reservierungsservice (8 €)

 

Weitere Informationen über die ÖBB Nightjet-Züge und Nightjet-Partnerzüge und Reservierungsmöglichkeiten 

 

EuroNight-Züge

Unter dem Namen EuroNight (EN) wird in Europa ein großes Netz von Nachtzügen betrieben. Diese Nachtzüge werden von vielen verschiedenen Unternehmen gemeinsam betrieben, insbesondere in Mitteleuropa. Deshalb setzen sie sich je nach Strecke oft aus vielen verschiedenen Waggons zusammen. Außerdem werden sie meist irgendwann nachts geteilt, da ein Zug mehrere Waggons mit unterschiedlichen Zielorten haben kann.

 

Reiseziele:

Prag, Budapest, Wien, Warschau, Krakau, Berlin, München, Stuttgart, Zagreb, Rijeka, Split, Zürich, Bratislava und mehr.

 

Reservierungsgebühren:

 

EuroNight Zugname

und Strecke

Sitzplatz

6-Bett-Liegewagen

4-Bett-Liegewagen

Schlafwagenabteil Dreibett-Belegung

Schlafwagenabteil Doppelbelegung

Schlafwagenabteil Einzelbelegung

EN Metropol

Budapest – Bratislava – Prag – Berlin

19 €

44 € p. P.

54 € p. P.

69 € p. P.

94 € p.P.

€169

EN Chopin

Budapest – Bratislava – Krakau – Warschau

3 €

17 € p. P.

32 € p. P.

44 € p. P.

83 €

EN Chopin

Prag – Ostrava – Krakau – Warschau

3 €

9 € p. P.

12 € p. P.

15 € p. P.

* 29 € p. P.

22 € p. P.

* 36 € p. P.

50 €

* 79 €

EN Chopin

München – Wien – Krakau – Warschau

100 € p. P.

 

135 € p. P.

*165 € p.P.

290 €

*€400

EN Kálmán Imre

Budapest – Wien – München – Stuttgart

19 €

44 € p. P.

54 € p. P.

69 € p. P.

94 € p.P.

€169

EN Kálmán Imre

Budapest – Wien – Innsbruck – Zürich

19 €

44 € p. P.

54 € p. P.

69 € p. P.

94 € p.P.

€169

EN Ister

Budapest – Sibiu – Brasov – Bukarest

3 €

13 € p. P.

20 € p. P.

28 € p. P.

42 € p. P.

98 €

EN Dacia

Wien – Budapest – Brasov – Bukarest

3 €

13,40 € p. P.

20 € p. P.

28 € p. P.

42 € p. P.

98 €

EN Dacia

Wien – Budapest – Cluj Napoca

13,40 € p. P.

20 € p. P.

EN Lisinski

Stuttgart – München – Ljubljana – Zagreb

25 € p. P.

35 € p.P.

75 € p.P.

110 € p. P.

€215

EN Opatija

Stuttgart – München – Ljubljana – Rijeka

85 € p.P.

110 € p. P.

€215

EN

Zürich – Ljubljana – Zagreb

5€

20 € p. P.

35 € p.P.

75 € p.P.

110 € p. P.

€235

EN Canopus

Zürich – Basel – Leipzig – Dresden – Prag

3 €

54 € p. P.

65 € p.P.

76 € p. P.

*98 € p.P.

98 € p.P.

* 120 € p. P.

€197

*€241

EN

Zürich –Linz – Ceske Budejovice – Prag

45 € p.P.

*65 € p.P.

58 € p.P.

* 78 € p. P.

110 €

* 150 €

EN

Berlin – Hamburg – Malmö – Stockholm

EN

Bratislava – Wien – Zagreb – Split

10 €

40 € p. P.

45 € p.P.

80 € p. P.

110 € p. P.

€235

EN Slowakei

Prag – Ostrava – Kosice – Humenné

3 €

9 € p. P.

12 € p. P.

18 € p. P.

* 36 € p. P.

27 € p. P.

*43 € p.P.

55 €

* 90 €

 

* Deluxe-Schlafwagen mit Dusche und WC

 

Andere internationale Nachtzüge

Neben dem ÖBB Nightjet und den EuroNight-Zügen gibt es weitere Nachtzüge, die in ganz Europa verkehren. Auch diese Züge betreiben in der Regel mehrere Unternehmen in Kooperation. EuroNight-Züge und folgende Nachtzüge unterscheiden sich nicht zwingend in puncto Komfort oder Aussehen.

 

Reservierungsgebühren:

Strecke

Sitzplatz

6-Bett-Liegewagen

4-Bett-Liegewagen

Schlafwagenabteil Dreibett-Belegung

Schlafwagenabteil Doppelbelegung

Schlafwagenabteil Einzelbelegung

IC Muntenia

Budapest–Timisoara–Craiova–Bukarest

3 € p. P.

13 € p.P.

20 € p. P.

 

 

 

IC Adria

Budapest – Zagreb – Split

 

39 € p. P.

49 € p. P.

54 € p.P.

69 € p. P.

109 €

EXP Retro Istrien

Budapest – Ljubljana – Koper/Rijeka

 

39 € p. P.

49 € p. P.

54 € p.P.

69 € p. P.

109 €

IC Corona

Budapest – Debrecen – Brasov

3 € p. P.

14 € p.P.

20 € p. P.

27 € p. P.

40 € p. P.

70 €

NT Lovcen

Belgrad – Podgorica – Bar

3 € p. P.

6 € p.P.

9 € p. P.

15 € p. P.

20 € p. P.

45 €

NT

Sofia – Plovdiv – Dimitrovgrad – Istanbul

 

 

10 € p.P.

 

15 € p. P.

35 €

NT

Bukarest – Ruse – Dimitrovgrad – Istanbul

 

 

14 € p.P.

 

 

 

NT

Prag – Brno – Bratislava – Kosice

 

 

 

17 € p. P.

27 € p. P.

55 €

 

Snälltåget-Nachtzug (Deutschland, Dänemark, Schweden)

Der schwedische private Betreiber Snälltåget hat derzeit einen internationalen Nachtzug, der Stockholm und Berlin direkt verbindet.

 

Reiseziele:

Berlin, Hamburg, Kopenhagen Ørestad, Malmö, Stockholm und mehr.

 

Reservierungsgebühren:

  • Sitzplatz: 17 €
  • 6-Bett-Liegewagen: 43 € p. P.
  • Privates 6-Bett-Abteil für bis zu 6 Personen: 344 €
Regiojet-Nachtzug (Tschechische Republik, Slowakei, Polen)

Regiojet mit Sitz in Brno betreibt einige beliebte Nachtzüge nach Polen und in die Slowakei und bedient wichtige Ziele in allen drei Ländern.

 

Reiseziele:

Prag, Ostrava, Poprad Tatry, Kosice, Kattowitz, Krakau, Przemysl und mehr.

 

Reservierungsgebühren:

  • Sitzplatz Economy ( 2. Klasse): 1,30 €
  • Sitzplatz Standard (2. Klasse): 2 €
  • Sitzplatz Relax (2. Klasse): 2,80 €
  • Sitzplatz Business (1. Klasse): 1,30 €
Leo Express (Tschechische Republik, Slowakei)

Auch Leo Express in der Tschechischen Republik betreibt die ganze Nacht über einen Zug mit Sitzplätzen in Richtung Slowakei.

 

Reiseziele:

Prag, Ostrava, Poprad Tatry, Presov, Kosice und mehr.

 

Reservierungsgebühren:

  • Sitzplatz Economy (2. Klasse): 0,00 €
  • Economy Plus ( 1. Klasse): 0,00 €
  • Business (1. Klasse): 0,00 €
European Sleeper (Belgien, Niederlande, Deutschland, Tschechische Republik)

Reiseziele:

Prag, Dresden, Berlin, Amsterdam, Den Haag, Rotterdam, Antwerpen, Brüssel und mehr.

 

Reservierungsgebühren:

  • Sitzplatz: 9-19 €
  • 6-Bett-Liegewagen: 39-49 €
  • 5-Bett-Liegewagen: 59-69 €
  • 3-Bett-Schlafwagen: 79-99 €
  • 2-Bett-Schlafwagen: 119-139 €
  • 1-Bett-Schlafwagen: 149-169 €

 

Inländische Nachtzüge nach Ländern

Österreich

ÖBB Nightjet verkauft auch Fahrkarten für Inlandsverbindungen, denn das Land ist so groß, dass eine Nachtfahrt im Zug sinnvoll sein kann. Ein separater Inlandszug verbindet Wien und Bregenz.

 

Reiseziele:

Wien, St. Pölten, Linz, Salzburg, Innsbruck, Bregenz und mehr.

 

Reservierungsgebühren:

Bitte informiere dich im Abschnitt ÖBB Nightjet im Menü „Internationale Züge“.

 

Weitere Informationen über Züge in Österreich.

Weitere Informationen zum Vornehmen von Reservierungen.

Bulgarien

In Bulgarien gibt es mehrere Nachtzüge, die alle von Sofia aus in Richtung Osten fahren. Vor allem die Züge in Richtung der Küstenstädte Varna und Burgas am Schwarzen Meer sind im Sommer beliebt.

 

Reiseziele:

Sofia, Plovdiv, Varna, Burgas, Pleven, Ruse, Silistra und mehr.

 

Reservierungsgebühren:

  • Sitzplatz: 0,30 €*
  • 3-Bett-Schlafwagen: 5,80 € p. P.
  • 2-Bett-Schlafwagen: 7,80 € p. P.
  • Schlafwagen Einzelbelegung: 15 €

 

* Eine Sitzplatzreservierung ist optional.

 

Weitere Informationen über Züge in Bulgarien.

Weitere Informationen zum Vornehmen von Reservierungen.

Kroatien

In Kroatien gibt es einige Nachtzugverbindungen von und nach Split. Im Sommer fahren diese Züge von Städten wie Osijek, Vukovar und Vinkovci über Zagreb zur Adriaküste. In der übrigen Zeit des Jahres gibt es eine wöchentliche Verbindung von Zagreb nach Split.

 

Reiseziele:

Zagreb, Split, Osijek, Vukovar, Vinkovci und weiter.

 

Reservierungsgebühren:

  • 6-Bett-Liegewagen: 10 € p. P.
  • 3-Bett-Schlafwagen: 15 € p. P.
  • Schlafwagen Doppelbelegung: 25 € p. P.
  • Schlafwagen Einzelbelegung: 40 €

 

Weitere Informationen über Züge in Kroatien.

Weitere Informationen zum Vornehmen von Reservierungen.

Finnland

Der Santa Claus Express fährt das ganze Jahr über und verbindet den Süden Finnlands mit den nördlichsten Regionen. Besonders beliebt sind diese Züge um die Weihnachtszeit und allgemein im Winter.

 

Ziele des Santa Claus Express:

Helsinki, Turku, Tampere, Oulu, Rovaniemi, Tornio, Kolari, Kemijärvi und weiter.

 

Reservierungsgebühren:

Nachtzugreservierungen bei VR kosten 50 % einer Fahrkarte zum Normalpreis.

Alle Preise unterliegen der Verfügbarkeit und variieren je nach gebuchter Route:

  • Sitzplatz: 5 € – 32,70 €
  • Schlafkabine für zwei Personen: 39 € – 150 €
  • Deluxe Schlafkabine für zwei Personen mit eigenem Bad: 39 € – 160 €

Es wird empfohlen, frühzeitig zu buchen, insbesondere wenn du während der Winter-Hochsaison reisen möchtest. Auf diese Weise sparst du Reservierungskosten.


Darüber hinaus wird bei Durchführung einer Reservierung an einem Bahnhof in Finnland eine Gebühr in Höhe von 1 € erhoben. In der Hochsaison erhöht sich der Preis für Reservierungen um 20%.

 

Weitere Informationen über Züge in Finnland.

Weitere Informationen zum Vornehmen von Reservierungen.

Frankreich

Das französische Netzwerk mit Nachtzügen heißt Intercités de Nuit. Von Paris aus fahren Züge in die Pyrenäen, ins Languedoc, in die Alpen und an die Côte d'Azur.

 

Ziele von Intercités de Nuit:

Paris, Toulouse, Foix, Latour de Carol, Pau, Lourdes, Tarbes, Rodez, Albi, Aurillac, Briançon, Nîmes, Montpellier, Perpignan, Cerbere, Marseille, Toulon, Cannes, Nizza und mehr.

 

Reservierungsgebühren:

  • Liegesitz: 10 €
  • 6-Bett-Liegewagen (2. Klasse): 19–25 €*
  • 4-Bett-Liegewagen (1. Klasse): 19–25 €*

* Der Preis variiert je nach Reisesaison.

 

Weitere Informationen zu Zügen in Frankreich.

Weitere Informationen zum Vornehmen von Reservierungen.

Deutschland

Deutschland verfügt zwar über kein eigenes Netzwerk mit Nachtzügen, auf bestimmten Strecken verkehren jedoch die ganze Nacht über regelmäßig IC- und ICE-Züge. Diese Züge verbinden die wichtigsten Städte. In den Zügen gibt es nur Sitzplätze in der 2. und 1. Klasse.

 

Man kann Unterkünfte in Nachtzügen auch bei ÖBB Nightjet buchen, z. B. von Köln oder Hamburg nach München. Weitere Informationen findest du oben im Abschnitt zum ÖBB Nightjet.

 

Reiseziele:

Berlin, München, Hamburg, Köln, Frankfurt, Stuttgart, Bremen, Leipzig, Dresden, Dortmund, Düsseldorf, Hannover, Nürnberg, Duisburg, Erfurt, Osnabrück, Heidelberg, Münster, Kiel, Freiburg und mehr.

 

Reservierungsgebühren:

  • Sitzplatz: 4,90-5,90 € 

 

Weitere Informationen über Züge in Deutschland.

Weitere Informationen zum Vornehmen von Reservierungen.

Großbritannien

In Großbritannien verkehren zwei inländische Nachtzüge: der Caledonian Sleeper und der Night Riviera Sleeper. Beide Züge bieten eine hohe Servicequalität und gehören zu den komfortabelsten Nachtzügen in Europa.

 

Reiseziele des Caledonian Sleeper:

London Euston, Edinburgh, Glasgow, Aberdeen, Inverness, Fort William und mehr.

 

Reiseziele des Night Riviera Sleeper:

London Paddington, Plymouth, Penzance und mehr.

 

Reservierungsgebühren Caledonian Sleeper:

  • Sitzplatz: keine zusätzlichen Kosten (kontaktiere das Gästeservice-Center, um deinen Sitzplatz zu buchen)
  • Classic Room Solo (Einbettzimmer): 145 £
  • Classic Room Twin (Zweibettzimmer): 165 £
  • Club Room En-Suite Solo (1-Bett-Abteil mit eigenem Bad; nur Pässe der 1. Klasse): 195 £
  • Club Room En-Suite Twin (2-Bett-Abteil mit eigenem Bad; nur Pässe der 1. Klasse): 225 £
  • Caledonian Double En-Suite (Doppelzimmer mit eigenem Bad): Für Passinhaber nicht verfügbar

 

Reservierungsgebühren für den Night Riviera Sleeper:

  • Sitzplatz: 0 €
  • Schlafwagenabteil für 2 Personen: ab 34 € (Preise abhängig von der Verfügbarkeit) 
  • Schlafwagen für 1 Person: ab 45 € (Preise abhängig von der Verfügbarkeit)

 

Weitere Informationen über Züge in Großbritannien.

Weitere Informationen zum Vornehmen von Reservierungen.

Italien

Inländische Nachtzüge in Italien heißen InterCity Notte. Es handelt sich um eines der größten europäischen Netzwerke mit Nachtzügen, die vom Norden bis nach Sizilien, Kalabrien und Apulien fahren.

 

InterCity Notte (ICN) Ziele:

Rom, Mailand, Neapel, Turin, Bologna, Firenze, Genua, Venedig, Triest, Verona, Messina, Palermo, Catania, Syrakus, Taranto, Brindisi, Bari, Lecce, Salerno, Reggio di Calabria, Bozen und weiter

 

Reservierungsgebühren:

  • Sitzplatz (einfach): 3 € 
  • 4-Bett-Liegewagen (Cuccetta Comfort): 41 € 
  • 3-Bett-Schlafwagen (Vagone Letto Relax): 48 € 
  • 2-Bett-Schlafwagen (Vagone Letto Relax): 58 € 
  • 1-Bett-Schlafwagen (Vagone Letto Relax): 122 € 
  • 1-Bett-Schlafwagen mit Bad (Cabina Superior): 122 € 

 

Weitere Informationen über Züge in Italien.

Weitere Informationen zum Vornehmen von Reservierungen.

Norwegen

In Norwegen gibt es drei Betreiber von Nachtzügen: VY Tog, GoAhead Nordic und SJ Norge. Sie fahren jeweils zu unterschiedlichen Zielen.

 

Reiseziele:

  • Oslo, Kristiansand, Stavanger (GoAhead Nordic)
  • Oslo Drammen, Hønefoss, Myrdal, Voss, Bergen (VY Tog)
  • Oslo, Trondheim, Bodø (SJ Norge)

 

Reservierungsgebühren:

  • Sitzplatz: 4-6 € (kostenlose Reservierung für Inhaber eines Passes der 1. Klasse)
  • Liegesitz: 43-56 €
  • Schlafabteil: 102-107 € (buchbar für Einzel- oder Doppelbelegung)
  • 6-Bett-Abteil: 430 € (buchbar für bis zu 6 Personen) (nur Oslo – Bergen)

 

Weitere Informationen über Züge in Norwegen.

Weitere Informationen zum Vornehmen von Reservierungen.

Polen

PKP Intercity betreibt ein umfangreiches Netz polnischer Nachtzüge, die das Land von Norden nach Süden und von Osten nach Westen durchqueren. Saisonale Züge fahren an die Ostseeküste oder in die Berge im Süden.

 

Reiseziele:

Warschau, Krakau, Kattowitz, Danzig, Gdynia, Wroclaw, Bielsko-Biata, Przemysl, Posen, Stettin, Zakopane, Swinemünde, Jelenia Gora, Kolobrzeg, Hel und mehr.

 

Reservierungsgebühren:

  • Sitzplatz: 0 € - 4 € 
  • 6-Bett-Liegewagen: 13 € p. P.
  • 4-Bett-Liegewagen: 17,50 € p. P.
  • 3-Bett-Schlafwagen: 20 € p. P.
  • Schlafwagen Doppelbelegung: 33 € p. P.
  • 1-Bett-Schlafwagen: 66 €

 

Weitere Informationen über Züge in Polen.

Weitere Informationen zum Vornehmen von Reservierungen.

Rumänien

In Rumänien gibt es ein ausgedehntes Netz mit inländischen Nachtzügen. Die meisten Züge beginnen oder enden in der Hauptstadt Bukarest und erreichen weite Teile des Landes. Außerdem verkehren saisonale Nachtzüge aus allen Teilen des Landes an die Schwarzmeerküste.

 

Reiseziele:
Bukarest, Timisoara, Brasov, Cluj Napoca, Oradea, Iasi, Constanta, Craiova, Arad, Sighetu Marmatiei, Vatra Dornei, Baia Mare, Satu mare, Suceava und mehr.

 

Reservierungsgebühren:

  • Sitzplatz: 1 €
  • 6-Bett-Liegewagen: 11,50 €
  • 4-Bett-Liegewagen: 15,50 €
  • 3-Bett-Schlafwagen: 20 €
  • 2-Bett-Schlafwagen: 24 €
  • 1-Bett-Schlafwagen: 44,50 €

 

Weitere Informationen über Züge in Rumänien.

Weitere Informationen zum Vornehmen von Reservierungen.

Slowakei

Auch in der Slowakei gibt es einige Nachtzugverbindungen auf den von Westen nach Osten verlaufenden Bahnstrecken. Sie verbinden hauptsächlich Bratislava und Kosice, mit Abzweigungen nach Humenné und Nove Zamky.

 

Reiseziele:
Bratislava, Kosice, Zvolen, Zilina, Humenné, Nove Zamky und weitere.

 

Reservierungsgebühren:

  • Sitzplatz: 1 €
  • 6-Bett-Liegewagen: 7 € p. P.
  • 4-Bett-Liegewagen: 9 € p. P.
  • 3-Bett-Schlafwagen: 11 € p. P.
  • Schlafwagen Doppelbelegung: 18 € p. P.
  • 1-Bett-Schlafwagen: 33 €

 

Weitere Informationen über Züge in der Slowakei.

Weitere Informationen zum Vornehmen von Reservierungen.

Schweden

In Schweden gibt es drei Betreiber von Nachtzügen: SJ, Snälltåget und Vy Tåg. Sie alle bedienen mehrere Ziele.

 

Reiseziele:

 

Reservierungsgebühren SJ:

  • Sitzplatz: 3 € 
  • 6-Bett-Liegewagen: 20 € p. P.
  • 3-Bett-Schlafwagen: 40 € p. P.
  • Schlafwagen Doppelbelegung mit eigenem Bad: 50 € p. P.
  • Schlafwagen Einzelbelegung mit eigenem Bad: 75 € p. P.

 

Reservierungsgebühren Snälltåget:

  • Sitzplatz (2. Klasse): 4,10 €
  • Sitzplatz (1. Klasse): 16,70 €
  • 6-Bett-Liegewagen: 41,80 € p. P.
  • Privater 6-Bett-Liegewagen: 167,60 €

 

Reservierungsgebühren VY Tåg:

  • Sitzplatz (2. Klasse): 4 €
  • 6-Bett-Liegewagen: 20 € p. P.
  • 3-Bett-Schlafwagen: 39 € p. P.
  • 1-Bett-Schlafwagen: 84,50 €

 

Weitere Informationen über Züge in Schweden.

Weitere Informationen zum Vornehmen von Reservierungen.

Türkei

Der türkische Betreiber TCDD verfügt über einen der komfortabelsten Schlafwagenzüge Europas. Einige Züge verkehren täglich auf mehreren Linien, andere ein paar Mal pro Woche. Mit dem Nachtzug erreicht man die Mittelmeerküste im Westen und den äußersten Osten der Türkei.

 

Reiseziele:
Istanbul, Ankara, Izmir, Kayseri, Konya, Diyarbakir, Sivas, Erzurum, Kars, Tatvan, Kurtalan und weiter.

 

Reservierungsgebühren:

  • Sitzplatz (Pullman): 0 €
  • 4-Bett-Liegewagen: 8 € p. P.
  • Privater 2-Bett-Schlafwagen: 14 €

 

Weitere Informationen über Züge in der Türkei.

Weitere Informationen zum Vornehmen von Reservierungen.

Weitere Informationen über Reservierungen von Nachtzügen

 

Schwedische Nachtzüge können bei www.SJ.se online gebucht werden.


Besuche für die Sitzplatzreservierung in Nachtzügen in Deutschland die Website der Deutschen Bahn. Folge den Anweisungen unten:

  • Geben Sie die Zuginformationen ein.

  • Klicke auf „Buchen“ oder „Verfügbarkeit prüfen“ (ignoriere die Preise) für den Zug, mit dem du reisen möchtest.

  • Klicke unten auf der Seite auf „Nur Aufpreis buchen“.

  • Wähle auf der nächsten Seite „Pass-Angebot (Interrail)".

  • Anschließend können Sie die gewünschte Art des Sitz- bzw. Liegeplatzes auswählen. Die entsprechenden Preise für die verschiedenen Optionen werden angezeigt.

  • Sie können Online-Fahrkarten wählen, die Sie selbst ausdrucken (bei der Zusendung von Fahrkarten per Post fällt eine Zusatzgebühr an).

 

Sonstige Reservierungsgebühren