Reservierungsgebühren

Bei Highspeed- und Nachtzügen ist üblicherweise eine Reservierung erforderlich. Durch eine Reservierung können Sie sich darauf verlassen, dass Sie an Bord des Zugs einen Sitz- oder Schlafplatz erhalten. Die Höhe der Reservierungsgebühren hängt von der Art des Zugs, der Klasse und der Art der Unterbringung ab.

Die Reservierungsgebühren der europäischen Züge werdemn von den Bahngesellschaften festgelegt und sind nachfolgend aufgeführt. Bitte beachten Sie, dass diese Listen nicht vollständig und Änderungen möglich sind. Wir empfehlen Ihnen, Reservierungen 2 Monate im Voraus vorzunehmen.