Luxemburg

Luxemburg liegt im Herzen Europas am Ufer der Mosel und hat hervorragende Zugverbindungen. Mit Ihrem Interrail Pass erleben Sie die Vielzahl an Restaurants und Bars in der Hauptstadt Luxemburg. Schlendern Sie durch die Kopfsteinpflastergassen der Altstadt von Bock und bewundern Sie versteckte Regionen des Moseltals. Luxemburg ist einer der verborgenen Schätze Europas und wird immer beliebter als Reiseziel.


Kurzinfos
Züge in Luxemburg
Interrail-Pässe für Luxemburg
Galerie
Sehenswürdigkeiten
Veranstaltungen

Luxemburg Kurzinformationen

  • Bevölkerung: 540,000

  • Sprache: Französisch, Deutsch, Luxemburgisch

  • Währung: Euro (EUR)

  • Vorwahl: +352

Züge in Luxemburg

Logo CFL Luxembourg

Erfahren Sie alles, was Sie über das Streckennetz in Luxemburg, unterschiedliche Zugkategorien und notwendige Reservierungen wissen müssen.
Weitere Informationen über Züge in Luxemburg

Interrail Pässe für Luxemburg

Die beliebtesten Pässe mit Luxemburg

Interrail Benelux Pass ab € 90

Der Interrail Benelux Pass ist der beste Weg, Belgien, die Niederlande und Luxemburg zu entdecken. Besuchen Sie Städte wie Amsterdam, Antwerpen, Brüssel, Rotterdam und Brügge mit dem Zug.

Ansicht Interrail Benelux Pass

Interrail Global Pass ab € 206

Der Interrail Global Pass ist eine flexible und günstige Möglichkeit, bis zu 30 Länder in Europa zu bereisen. Reisen Sie mit dem Zug von einem tollen Reiseziel zum nächsten. An einem Tag sind Sie noch auf einer Kneipentour durch Amsterdam und am nächsten schon beim Wildwasser-Rafting in Interlaken in der Schweiz.

Ansicht Interrail Global Pass

Alle Interrail Pässe mit Luxemburg

Dies ist eine Liste aller Interrail Pässe, mit denen Sie durch dieses Land reisen können:

Interrail Pässe Preise ab
€ 90
€ 206

Places to visit

Schloss Vianden
Schloss Vianden

Bezaubernde Schlösser

Luxemburg ist berühmt für seine herrlichen Schlösser – einige davon gehören zu den beeindruckendsten in ganz Europa. Clerf am Fluss Cleve ist ein guter Ausgangspunkt, um einige Schlösser zu besichtigen. Das strahlend weiße Schloss von Clerf erhebt sich schützend über der Stadt. Auch in Vianden erhebt sich auf einem Hügel ein charismatisches Schloss. Wenn Sie dort sind, sollten Sie eine Fahrt mit dem einzigen Sessellift in Luxemburg machen und die Stadt und das umliegende Land aus der Vogelperspektive erkunden.

Clerf ist mit dem Zug zu erreichen und das Schloss liegt 15 Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt. Um nach Vianden zu gelangen, nehmen Sie einen Zug nach Diekirch und fahren dann mit dem Bus weiter.

Altstadt von Luxemburg
Altstadt von Luxemburg

Das Nachtleben genießen

Beginnen Sie Ihren Abend mit den kulinarischen Köstlichkeiten eines der Michelin-Sterne-Restaurants (Luxemburg hat mehr Michelin-Sterne pro Quadratmeter als jedes andere Land!). Dann feiern Sie in einer der belebten Bars und Clubs im Bezirk Grund am Fuße der Stadtmauer weiter, der bei Sonnenuntergang zum Leben erwacht. Wenn Sie in der Gegend sind, sehen Sie sich dieses Juwel der Nacht an: Café des Artistes. In dieser kleinen Pianobar wird häufig Live-Musik geboten und das nostalgische Ambiente wird durch die Rauchflecken an der Decke noch verstärkt.

Der Bezirk Grund liegt 15 Gehminuten vom Hauptbahnhof Luxemburg entfernt.

Chemin de la Corniche, Luxemburg
Chemin de la Corniche, Luxemburg

Die Stadt Luxemburg – Eine Stadt mit Dorfcharakter

Die Stadt Luxemburg verbindet mühelos alt mit neu. Machen Sie sich ihre winzige Größe zu Nutze und sehen Sie sich die Stadt zu Fuß oder mit dem Fahrrad an. Schlendern Sie entlang der Chemin de la Corniche, eine Fußgängerzone, die auch „Europas hübschester Balkon“ genannt wird. Lassen Sie den Blick schweifen über atemberaubend tiefe Schluchten und die grüne Landschaft, in die die historischen Ruinen der Stadt eingebettet sind. Auch ein Besuch der Museen lohnt sich. Besonders beliebt ist das Musée d'Art Moderne Grand-Duc Jean. Lassen Sie sich nicht nur von seinen hervorragenden Ausstellungen beeindrucken, sondern auch von seiner einzigartigen zeitgenössischen Architektur.

Chemin de la Corniche ist in 10 Minuten mit dem Taxi vom Bahnhof Howald zu erreichen. Zum Musée d'Art Moderne Grand-Duc Jean gelangen Sie mit dem Bus von Luxemburgs Hauptbahnhof aus.

Wasserfall Schiessentümpel
Wasserfall Schiessentümpel

Eldorado für Aktive

Nordöstlich der Hauptstadt liegt das hübsche Städtchen Echternach, das von einem Erholungspark umgeben ist. Hier können Sie das Leben an der frischen Luft genießen, beispielsweise beim Angeln, Schwimmen oder Kajakfahren auf dem Echternacher See. Eine Vielzahl von Wanderwegen führen durch die verwunschenen Müllerthal-Wälder. Die Fahrt mit einem Heißluftballon ist eine sehr beliebte und atemberaubende Art, möglichst viel von der Landschaft Luxemburgs auf einmal zu erkunden, und außerdem ein Erlebnis, das Sie niemals vergessen werden.

Um nach Echternach zu gelangen, nehmen Sie den Bus vom Luxemburger Hauptbahnhof aus.

Moseltal
Moseltal

Kleine, aber feine Weinregion

Ein Teil des Moseltals liegt innerhalb der Grenzen Luxemburgs und ist Heimat von Europas kleinster Weinregion. An den Hängen des Tals liegen vereinzelte urige Weindörfer, zu denen man schlendern kann. Die Stadt Remich ist auf jeden Fall einen Besuch wert und eine Weinprobe ist hierbei ein Muss.

Remich ist mit dem Bus in etwa 30 Minuten von Luxemburgs Hauptbahnhof zu erreichen.

Events

Schueberfouer, Luxemburg
Schueberfouer, Luxemburg

Schueberfouer

August 23 - September 11, 2017

Als eines der ältesten und beliebtesten Feste in Luxemburg zieht dieser Jahrmarkt fast 2 Millionen Besucher an. Es gibt Fahrgeschäfte, Essen, Trinken, Musik, Spiele und vieles mehr. Verpassen Sie es nicht!

Speziell für das Schueberfouer-Festival eingerichtete Busse bringen Sie vom Hauptbahnhof zum Festivalgelände.

Ihre Bestellung

Kommen Sie an Bord!

Erfahren Sie als erstes von Interrail-Angeboten und erhalten Sie als Geschenk ein inspirierendes Magazin kostenlos.

You have been successfully subscribed.
Email Address field is required.
Nach oben
...