Ihre Bestellung

Endlich kann man wieder reisen! Reserviere deine Sitzplätze am besten weit im Voraus, damit du garantiert einen Platz bekommst. 

Du möchtest am liebsten komplett auf Reservierungen verzichten? Sehen Sie sich unsere Reiserouten ohne Reservierung an.

:
:
:
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Thalys-Highspeed-Zug

Der Thalys Highspeed-Zug fährt mit einer Geschwindigkeit von bis zu 300 km/h. Er verbindet 17 Städte in Westeuropa, darunter Brüssel, Amsterdam und Paris. Die Thalys-Züge sind nicht nur für ihre effizienten Reisezeiten, sondern auch für ihren ausgezeichneten Service bekannt. Falls du luxuriös reisen und genügend Zeit für Besichtigungen haben möchtest, ist der Thalys die perfekte Wahl.

 

Thalys-Strecken

Karte mit Thalys-Strecken

Der Thalys bietet mehr als 50 Hin- und Rückfahrten pro Tag an und verbindet 17 Städte wie Brüssel, Antwerpen, Rotterdam, Amsterdam, Lüttich, Brügge, Gent und Köln. Der Thalys hat auch Anschluss an die Eurostar-Strecken für schnelle Reisen nach und aus Großbritannien und bietet Verbindungen zum Düsseldorfer Flughafen. 

 

Der Thalys bietet folgende Direktverbindungen an:

  • Amsterdam – Brüssel
  • Paris – Brüssel 
  • Paris – Amsterdam
  • Paris – Lüttich
  • Paris – Antwerpen
  • Paris – Köln
  • Brüssel - Dortmund (über Köln Hbf)
  • Brüssel - Lille

 

Reservierung

 

Thalys Highspeed-Züge sind reservierungspflichtig. Wir empfehlen, Reservierungen so früh wie möglich im Voraus vorzunehmen. Für Thalys kann man Sitzplätze bis zu 3 Monate im Voraus reservieren. Dein Interrail-Pass muss in allen Ländern gültig sein, in denen du mit dem Thalys reist.

 

tip-image Bitte beachte, dass das Sitzplatzkontingent für Interrail-Passinhaber in Thalys Zügen begrenzt ist. Wenn diese Sitzplätze belegt sind, musst du eine Fahrkarte zum Normalpreis kaufen. Um das zu verhindern, empfehlen wir, deinen Sitzplatz so früh wie möglich zu reservieren. Du kannst Thalys Züge bis zu 3 Monate im Voraus reservieren.

So reserviert man den Thalys

Sie haben folgende Möglichkeiten, einen Sitzplatz im Thalys zu reservieren:

 

Reservierungsgebühren

Zugtyp 1. Klasse (Komfortklasse) 2. Klasse (Standardklasse)
Thalys Paris – Belgien* 25 € 25 €
Thalys Paris – Deutschland 30 € 30 €
Thalys Paris – Niederlande 30 € 30 €
Thalys Lille – Niederlande 20 € 20 €
Thalys Belgien – Niederlande 20 € 20 €
Thalys Belgien – Deutschland 25 € 25 €

 

*Auf Fahrten von Paris zum Flughafen Brüssel-Zaventem fällt eine Zusatzgebühr 5 € an.

 

Reisekassen

Reiseklassen in Thalys Zügen

 

In Thalys Zügen gibt es 3 Reiseklassen:

  • Standardklasse: verfügbar für Passinhaber der 1. und 2. Klasse
  • Komfortklasse: verfügbar für Passinhaber der 1. Klasse
  • Premium-Klasse: verfügbar für Passinhaber der 1. Klasse; Zugang zu Thalys Lounges und Catering an deinem Sitzplatz inklusive.

 

Bitte beachte, dass du für Reisen mit internationalen Zügen einen Interrail Global Pass besitzen musst. Falls du mit einem internationalen Zug reisen möchtest, aber nur einen One Country Pass besitzt, kannst du bis zur Grenze des Landes fahren, in dem dein Pass gültig ist. Von dort ab musst du eine Einzelfahrkarte kaufen, um über die Grenze zu deinem endgültigen Reiseziel zu fahren.

Mehr Annehmlichkeiten auf Ihrer Reise

 

Der Thalys ist ein ausgesprochen komfortabler Zug, der unter anderem kostenloses WLAN, Steckdosen und kostenlose Zeitschriften bietet. Deshalb sind die Reservierungsgebühren des Thalys höher als gewohnt. Mit deiner Reservierung erhältst du außerdem Ermäßigungen für Museen und Ausstellungen, Mietwagen und Hotelaufenthalte. Weitere Infos findest du auf der Thalys Webseite.

 

Ausstattung und Services

  • Klimaanlage
  • Bar
  • barrierefreie Einrichtungen
  • Zeitungen/Zeitschriften
  • Steckdosen
  • Restaurant/Bistro
  • Bedienung
  • WLAN-Internetverbindung

 

Die Ausstattung kann je nach Zug und Strecke variieren.

 

Betrieben von:


logo_thalys_mini